Bild an Drucker senden

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
cool_zero
User
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 14:33

Beitragvon cool_zero » Montag 19. Juni 2006, 15:00

Hast Du irgendwo die Anleitung zu Image/PIL, den das neue img Objekt hat keine tostring Methode mehr :-(
Benutzeravatar
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Beitragvon Joghurt » Montag 19. Juni 2006, 15:03

Ähm... Den Link habe ich schon gepostet, einfach runterscrollen :roll:

Bei mir geht das ohne Probleme

Code: Alles auswählen

>>> a = Image.open("blabla.jpg").convert("L").resize((32,32),Image.ANTIALIAS).tostring()
>>> len(a)
1024
cool_zero
User
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 14:33

Beitragvon cool_zero » Montag 19. Juni 2006, 15:12

Danke vielmals :-)

Er druckt zwar trotzdem blödsinn, aber das werde ich hoffentlich noch hinbekommen, jedenfalls noch vielen Dank für die Hilfe ;-)

Lg cool_zero
Benutzeravatar
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Beitragvon Joghurt » Montag 19. Juni 2006, 15:17

Hast du dir das 32x32 Bild mal angesehen? Kann gut sein, dass der resize-Filter da Blödsinn macht. Ich würde mir gute Testbilder suchen (Schachbrett, Dreieck, Kreis, etc.) [die auch schon 32x32 sind und von daher nicht resized werden müssen) Da kann man in der Regel gut feststellen, wo es hakt.

Außerdem muss es natürlich nicht 32x32 sein ;)
cool_zero
User
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 14:33

Beitragvon cool_zero » Montag 26. Juni 2006, 07:24

Hallo,

also irgendwie bekomme ich es nicht hin, das das Bild auch tatsächlich gedruckt wird. Habe zwar wirre Schwarzpunkte, jedoch kein Bild.

Habe ein simples Bild genommen und dieses dann umgewandelt, somit besteht das bild dann nur aus 255 und 0.

Ich habe die Steuercodes für den FS und GS probiert, jedoch beide male ohne Erfolg.

Lg cool_zero
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Montag 26. Juni 2006, 07:56

cool_zero hat geschrieben:also irgendwie bekomme ich es nicht hin, das das Bild auch tatsächlich gedruckt wird.

Hi!

Ich frage mich nur, warum du nicht auf meine Hinweise eingegangen bist. Gibt es irgendeine Anweisung von oben, dass du es dir nicht einfach machen darfst?

- Treiber installieren.
- Testen ob der Ausdruck mit irgendeiner Textverarbeitung oder Grafikprogramm funktioniert
- Mit wxPython drucken.

http://www.python-forum.de/post-38457.html#38457
http://www.python-forum.de/post-38450.html#38450

mfg
Gerold
Zuletzt geändert von gerold am Montag 26. Juni 2006, 08:00, insgesamt 1-mal geändert.
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
cool_zero
User
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 14:33

Beitragvon cool_zero » Montag 26. Juni 2006, 07:58

Ich habe diese Gründe schon mehrmals belegt oder?

Wie bereits mehrmals geschrieben soll das ganze minimalistisch wie möglich gehalten werden.

Keine Treiber usw. Es muss doch irgendwie zu schaffen sein das ganze mit Druckersteuercodes zu drucken, deshalb würde ich eben Eure Hilfe brauchen.

Lg cool_zero
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Montag 26. Juni 2006, 08:02

cool_zero hat geschrieben:Keine Treiber usw.

Nein, ich will jetzt nicht darauf eingehen, warum du keinen Treiber installieren darfst. Ich wünsch dir einfach nur viel Glück bei deinem Vorhaben.

mfg
Gerold
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder