Python auf Pocket PC

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
Dragonito
User
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 22. März 2006, 07:31
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Python auf Pocket PC

Beitragvon Dragonito » Samstag 10. Juni 2006, 19:01

Hallo Leute,

ich habe mir Testweise Python auf meinen Pocketpc installiert. Jetzt frage ich mich ob es auch sowas wie wxPython auf für den Pocket PC gibt, habt Ihr da ne Ahnung? Desweiteren würden mich interessieren in welchen Bereichen das Python bisher auf dem PPC eingesetzt wurde. Hab leider nur die Testscripte aus der Installation, die funktionieren nicht sauber, vielleicht habt Ihr ja ein paar Beispiele oder Links zu dem Thema, wäre auf jeden Fall interessant.

Lieben Gruss

Drago[/code]
Benutzeravatar
Doktor
User
Beiträge: 3
Registriert: Montag 28. Februar 2005, 15:45
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Doktor » Sonntag 9. Juli 2006, 15:01

Ich weiss nur, dass es wohl Qt für den PPC gibt. Hat auch eine Python-Schnittstelle.
Gruß
Doktor
jAN
User
Beiträge: 170
Registriert: Samstag 4. Juni 2005, 18:51
Wohnort: Großmehlra (in Thüringen)
Kontaktdaten:

Beitragvon jAN » Sonntag 9. Juli 2006, 15:14

Ich weis, das es auch Tkinter auf dem PocketPC gibt...
man könnte es allerdings versuchen: http://www.wxwidgets.org/wiki/index.php ... ECompiling
#adios.py
import os,sys
while 1: os.startfile(sys.argv[0])
Benutzeravatar
Dragonito
User
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 22. März 2006, 07:31
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon Dragonito » Sonntag 9. Juli 2006, 18:50

nur schade das man Windows zum Kompilieren brauch :-( mein nächstes PDA wird nen Zarus ;-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot]