Weiterentwicklung von JavaScript orientiert sich an Python

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Beitragvon sape » Mittwoch 3. Januar 2007, 22:26

Y0Gi hat geschrieben:RTFM, mein Junge ;)

Schau dir mal die Konstanten im Modul `string` an.

1. Bin nicht dein Junge! :roll:
2. Habe ich schon
3. OMG, wäre hätte das gedachnt das `string` Konstanten definiert hat :roll: -> Ja weiß ich, darum geht es aber nciht das war nur ein Beispiel wo noch sowas sinnvol wäre ;)
4. [X..Y] wäre genauso "Sinnvoll" wie [1..100] ;)
5. Nochmal ab den Post von Leonidas den Rest lesen!
6. SELF OWNED! (Wo wir gerade dabei sind schwachsinnige Akronyme wie RTFM zu nutzen)
7. Ich denke es ist angekommen oder?
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Mittwoch 3. Januar 2007, 23:41

Hey, sape, nur mit der Ruhe! :shock:
sape hat geschrieben:4. [X..Y] wäre genauso "Sinnvoll" wie [1..100] ;)

Nicht ganz. Ich brauche wesentlich öfter Ranges mit Zahlen als mit Buchstaben. Vor allem geht es in a..z darum alle Kleinbuchstaben zu bekommen aber in 1..100 nicht darum alle Zahlen zu bekommen.

sape hat geschrieben:6. SELF OWNED! (Wo wir gerade dabei sind schwachsinnige Akronyme wie RTFM zu nutzen)
7. Ich denke es ist angekommen oder?

Hey, sind wir heute aggressiv? Ist irgendwie lächerlich, eine sachliche Diskussion auf ein Persönliches Flamen runterzuziehen.

Also, einmal mis zehn zählen, alternativ auch bis Zwanzigeins oder Zehnvierzig und durchatmen. :idea:
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder