übergabeparameter ?!

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
stigi
User
Beiträge: 64
Registriert: Dienstag 4. April 2006, 07:05

übergabeparameter ?!

Beitragvon stigi » Freitag 21. April 2006, 07:50

hab die suche benutzt aber nichts wirklich hilfreiches gefunden.
ich hab ne .py file, nennen wir sie einfach runit.py
jetzt möchte ich diese runit.py in der dosbox mit übergabeparameter starten.
also z.b. so "runit.py -hallo -welt" und das python script soll mir dann die beiden strings hallo und welt wieder ausgeben. wie muss da die python syntax aussehen?
mein eigentliches problem will ich hier nich breit treten, wenn mir jmd das mit den strings erklären könnte, kann ich mir das dann auf mein problem zurechtschneiden :roll:

thx im vorraus
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Beitragvon Rebecca » Freitag 21. April 2006, 08:08

sys.argv[0] enthaelt den Programmnamen, sys.argv[n] den n-ten Parameter (n>=1).

Aber vielleicht solltest du dir mal das optparse-Modul anschauen?
stigi
User
Beiträge: 64
Registriert: Dienstag 4. April 2006, 07:05

Beitragvon stigi » Freitag 21. April 2006, 08:34

und wie sprech ich die dann an ?

einfach print sys.argv[0] geht ja wohl net :P
modelnine
User
Beiträge: 670
Registriert: Sonntag 15. Januar 2006, 18:42
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon modelnine » Freitag 21. April 2006, 08:35

einfach print sys.argv[0] geht ja wohl net


Huh? Hast Du Dir überhaupt mal angeguckt was sys.argv ist?

Code: Alles auswählen

import sys
print sys.argv


das als Script speichern, und dann einfach mal mit Kommandozeilenparametern ausführen hilft wunder beim Verständnis.
--- Heiko.
stigi
User
Beiträge: 64
Registriert: Dienstag 4. April 2006, 07:05

Beitragvon stigi » Freitag 21. April 2006, 08:49

habs schon hinbekommen, hatte das import sys vergessen. trotzdem danke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder