virtueller Machismo

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Beitragvon Rebecca » Donnerstag 16. März 2006, 11:28

@modelnine: Und du muesstest wohl auch noch einen TypeError behandeln, falls type(girl) == InformatikerFrau, hmm? :wink:
modelnine
User
Beiträge: 670
Registriert: Sonntag 15. Januar 2006, 18:42
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon modelnine » Donnerstag 16. März 2006, 12:17

Und du muesstest wohl auch noch einen TypeError behandeln, falls type(girl) == InformatikerFrau, hmm?


Soooo allgemein kann man das ja nicht sagen. Wahrscheinlich müsste ich einen Type-Error behandeln wenn ich einen geek in Rock vor mir habe, aber es gab zumindest während meines Informatik-Studiums hier und da auch noch ein paar ganz nette Frauen unter den Informatikern. Die haben dann aber entweder angewandte Informatik studiert, oder Informatik auf Lehramt. Sprich: keine echten Informatiker. Genausowenig wie ich. ;-)

Ich will aber nicht ausschließen dass es auch "echte" Informatikerfrauen gibt die nett (und vor allen Dingen keine Soziopathen) sind. Nur muß ich die erst noch finden. :P
--- Heiko.
N317V
User
Beiträge: 504
Registriert: Freitag 8. April 2005, 13:23
Wohnort: München

Beitragvon N317V » Donnerstag 16. März 2006, 13:47

modelnine hat geschrieben:Du Terrorist Du...
Als Bush-verachtender US-Bürger ist das fast schon ein Kompliment. Wobei ich mir die Hirnlosigkeit der anderen Seite auch nicht zu eigen machen möchte. Aber genug davon.

modelnine hat geschrieben:Teilst sogar Deine Bar-Errungenschaften als Open-Source. ;-) Sind die überhaupt einverstanden, oder müssen die vorher noch gesondert lizensiert werden?
Nö, kommt nur darauf an, ob die Schnitt(stell)e im promiscous mode ist. :-)

modelnine hat geschrieben:Wie schauts da denn mit IP aus? Sind Die jetzt Deine IP? (ich mein nicht Internet-Adresse, sondern das andere IP)
IP ist gar kein Thema, wenn man sich auf Blondinen spezialisiert. (Jetzt wird's echt fies. Das ist normalerweise nicht meine Art, damit das klar ist. Ich tu das nur für Rebecca. ;-))

modelnine hat geschrieben:Mal schauen. Vielleicht überarbeite ich Deinen Code noch mal in der Hinsicht. ;-)
Könnte ein netter Running Gag werden. VirtualMacho *g*
Es gibt für alles eine rationale Erklärung.
Außerdem gibt es eine irrationale.

Wie man Fragen richtig stellt
modelnine
User
Beiträge: 670
Registriert: Sonntag 15. Januar 2006, 18:42
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon modelnine » Donnerstag 16. März 2006, 14:07

Jetzt wird's echt fies. Das ist normalerweise nicht meine Art, damit das klar ist. Ich tu das nur für Rebecca.


Jaja. :-) Wie war das noch mit den Balzritualen die ich angesprochen hatte? Sowas gehört auch dazu. :P
--- Heiko.
Benutzeravatar
Gunnar
User
Beiträge: 68
Registriert: Samstag 23. Oktober 2004, 08:59

Beitragvon Gunnar » Donnerstag 16. März 2006, 18:19

Verbesserungsvorschlag:
mit REs die Auswahl in der Variable 'bar' einschränken
z.B. : ( Hüftbreite kann flexibel angepasst werden )

Code: Alles auswählen

import re
match = re.compile("
                                 ( . )( . )
                                  )      (
                                 (        )

                   ")
for girl in bar:
    girl.strip('underwear')
myFav = [girl for girl in bar if not match.match(girl) is None]



Gut, das meine Freundin nicht im Forum aktiv ist :roll:
N317V
User
Beiträge: 504
Registriert: Freitag 8. April 2005, 13:23
Wohnort: München

Beitragvon N317V » Donnerstag 16. März 2006, 18:20

@modelnine: Sei nicht albern! Ich bin lange genug im Internet unterwegs, damit ich weiß, dass Rebecca zwar ein schöner Name ist, die Person, die dahinter steckt kann aber genausogut ein hässlicher, glatzköpfiger, 50jähriger Typ sein, der irgendwo in Argentinien schwitzend vor seinem Rechner sitzt, zufällig ganz gut Deutsch kann und irgendwann gecheckt hat, dass ein Mädchenname selbst bei der 1337 oft dazu führt, dass sie ihren wohlgepflegten Asperger-Chic ablegen und plötzlich hilfbereit, freundlich und auskunftswillig werden.

@Rebecca: Ich kenn Dich natürlich kein bisschen. Fühl Dich bitte nicht angesprochen. Es ist nur ein Beispiel.

Trotzdem: geek chicks rock! :-)
Hier hat jemand versucht, das Phänomen zu analysieren: http://fluffyboots.net/2005/08/27/geek-chicks/

@Gunnar: Das muss aber ein optionales Modul werden. Nicht jeder kann so wählerisch sein. *g*
Es gibt für alles eine rationale Erklärung.
Außerdem gibt es eine irrationale.

Wie man Fragen richtig stellt
Benutzeravatar
Gunnar
User
Beiträge: 68
Registriert: Samstag 23. Oktober 2004, 08:59

Beitragvon Gunnar » Donnerstag 16. März 2006, 18:38

N317V hat geschrieben:@Gunnar: Das muss aber ein optionales Modul werden. Nicht jeder kann so wählerisch sein. *g*


Solange es bei REs bleibt und man sich die Frauen noch nicht rendern muss ist doch alles im Lot ;)
modelnine
User
Beiträge: 670
Registriert: Sonntag 15. Januar 2006, 18:42
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon modelnine » Donnerstag 16. März 2006, 18:45

N317V, glaubst Du ernsthaft dass ich den Spruch bezüglich Balzverhalten völlig und 100% im ernst gesagt hab? Ich hab eher das Gefühl Du nimmst das hier ernster als es ist (besonders da Du mich scheinbar darüber aufklären mußt dass im Internet vieles mehr Schein als sein ist; ich muß Dich nicht auf meinen Nick hinweisen der gerade im IRC dazu führt dass ich von Leuten angequatscht werde, weil er zumindest wenn man Model wie eben Model interpretiert, weiblich ausschaut, dabei hat er gar nix mit Model, sondern mit Modell zu tun, und zwar eines kybernetischen Etwas, und das ganze noch aus einem Film aus den 80-ern)...

Aber, ich glaub das Thema entgleitet so langsam hinein in einen Bereich den man wirklich entweder extrem lustig findet (wie ich, der darüber den ganzen Tag Witze machen kann, was auch zum Teil an der eigenen Resignation über Beziehungen liegen könnte, man lernt viele Dinge zynisch zu sehen mit der Zeit, oder eben sein eigenes Bindungsverhalten zynisch zu sehen), oder aber nicht mehr so ganz (wie viele andere, die entweder gar nix sagen, oder wie Du viel zu sauer auf einen nicht mal ernst gemeinten Hinweis dass sie sich selbst nicht anders verhalten als die Leute die ich mit meinen Beiträgen zu karikieren versuche, und gerade eben auch das zumindest in meinen Augen ein bißchen ernst gemeinte"Das mach ich nur für Dich, Rebecca" hat mich zu diesem Schluß verleitet dass Du es zumindest unterbewusst vielleicht ein bisschen ernster nimmst als es so wirkt).

Und da ich keinen Bock drauf habe anzufangen rumzupsychologisieren (das würde ich erst tun wenn ich mit Dir in einer Kneipe sitzen und ein paar Bierchen mehr getrunken habe, naja, ich tu's schon jetzt, aber ich glaub mal ich sollte es lieber sein lassen :-)), würd ich vorschlagen, lassen wir diesen Thread mal so stehen wie er jetzt ist, und lassen das ganze Macho-getue jetzt endlich noch mal gut sein. Gibt wichtigere Dinge im Leben.

.oO( morgen große Klausur... *seufz* )

PS: Ich hab heute den ganzen Tag am kreuzen für Klausurvorbereitung gesessen, und kann kein Deutsch mehr schreiben. Bitte meine nicht existente Grammatik zu entschuldigen.
--- Heiko.
Benutzeravatar
Gunnar
User
Beiträge: 68
Registriert: Samstag 23. Oktober 2004, 08:59

Beitragvon Gunnar » Donnerstag 16. März 2006, 19:06

@modelnine
Du hast zuviel gerlernt ;)


*ACHTUNG SPOILER*
Kurze Sätze und nie mit gestochen scharfer Grammatik auffallen, dann übergeht jeder deine Schreibfehler :wink:
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Beitragvon Rebecca » Donnerstag 16. März 2006, 19:11

modelnine hat geschrieben:und gerade eben auch das zumindest in meinen Augen ein bißchen ernst gemeinte"Das mach ich nur für Dich, Rebecca" hat mich zu diesem Schluß verleitet dass Du es zumindest unterbewusst vielleicht ein bisschen ernster nimmst als es so wirkt).


Naja, das hat N317V ja wohl nur gesagt, weil ich euch in meinem Post irgendwo oben quasi angefeuert habe.

So, und jetzt habt euch bitte wieder lieb, sonst komme ich mir noch schuldig vor. :shock:
modelnine
User
Beiträge: 670
Registriert: Sonntag 15. Januar 2006, 18:42
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon modelnine » Donnerstag 16. März 2006, 19:31

Rebecca, ich glaub eine öffentliche Aussöhnung ist nicht vonnöten... :-) Weil ich nichts geschrieben hab mit dem ich N317V angreifen würde. Oder? Ich hab nur eine Bestandsaufnahme aus meiner Sicht gemacht. Und die aus meinen Augen ziemlich ehrlich. Und mit einer Bestandsaufnahme greife ich keinen an, oder?

So. Ich hab schon in dem Post gesagt dass ich nix mehr hierzu sagen werde, und bleib jetzt auch dabei.
--- Heiko.
N317V
User
Beiträge: 504
Registriert: Freitag 8. April 2005, 13:23
Wohnort: München

Beitragvon N317V » Donnerstag 16. März 2006, 19:42

@modelnine: Ich glaub Du warst es, der mich auf den Artikel hingewiesen hat, in dem steht, dass man im Internet nur in 50% der Fälle den Tonfall richtig interpretiert obwohl man in 80% der Fälle glaubt es richtig zu machen. Ich glaube das ist uns jetzt beiden(!) passiert. Ich war kein bisschen sauer und kein bisschen ernst und bin es auch jetzt noch nicht. Ich schwafel nur gern Blödsinn und lass meine Fantasie spielen. Ernst nehmen tu ich das selber nicht. Auf die Gefahr hin, dass das jetzt wieder als Anmache gewertet wird: Rebecca hat das irgendwie besser erfasst als Du. Entspann Dich! Viel Glück bei der Klausur morgen! <- - - {keinerlei Ironie}
Rebecca hat geschrieben:So, und jetzt habt euch bitte wieder lieb, sonst komme ich mir noch schuldig vor.
Sie ist doch ein Mädchen. :P

Back to topic: http://hackersplayground.org/humor/linuxchicks/15.html
Es gibt für alles eine rationale Erklärung.
Außerdem gibt es eine irrationale.

Wie man Fragen richtig stellt
modelnine
User
Beiträge: 670
Registriert: Sonntag 15. Januar 2006, 18:42
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon modelnine » Donnerstag 16. März 2006, 19:55

Viel Glück bei der Klausur morgen!


Danke. :-) Das kann ich brauchen.
--- Heiko.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder