Eine exakte Assoziationskette

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 15. Februar 2006, 11:09

Veralbern kann ich mich selber :lol:

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
helmut
User
Beiträge: 57
Registriert: Mittwoch 2. November 2005, 07:45
Wohnort: Dormagen

Mittwoch 15. Februar 2006, 11:21

Selber ist der flektierte Nominativ von 'sel-' ergreifen.
qweet
User
Beiträge: 119
Registriert: Freitag 2. September 2005, 21:26

Mittwoch 15. Februar 2006, 11:44

_ergreifen_d sind deine Worte.
helmut
User
Beiträge: 57
Registriert: Mittwoch 2. November 2005, 07:45
Wohnort: Dormagen

Mittwoch 15. Februar 2006, 12:20

Worte, nichts als Worte .:roll:
qweet
User
Beiträge: 119
Registriert: Freitag 2. September 2005, 21:26

Mittwoch 15. Februar 2006, 12:51

_Worte_ ergeben Sätze!
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Mittwoch 15. Februar 2006, 12:54

2 Sätze braucht man, um ein Tennismatch zu gewinnen
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 15. Februar 2006, 12:59

Gewinnen kann man allerdings hier nix, mitmachen ist alles!

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
qweet
User
Beiträge: 119
Registriert: Freitag 2. September 2005, 21:26

Mittwoch 15. Februar 2006, 13:24

_alles_ oder nichts
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 15. Februar 2006, 14:49

Nichts ist besser als Python am Nachmittag oder in der Früh...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
qweet
User
Beiträge: 119
Registriert: Freitag 2. September 2005, 21:26

Mittwoch 15. Februar 2006, 15:26

_früh_ am morgen könnte ich mir nichts schöneres vorstellen. Coden, Debuggen, Compilen.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Dienstag 21. Februar 2006, 16:15

Compilen kann man Python Skripte leider nicht wirklich, so wie Beispielsweise bei C++.

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
BlackJack

Dienstag 21. Februar 2006, 23:36

C++ hat dafür aber einen viel langwierigeren edit-compile-debug-Zyklus und furchtbar unverständliche STL Fehlermeldungen.
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Mittwoch 22. Februar 2006, 02:31

Ungenießbar ist Ritter Sport "Tofu-Zwiebel"
qweet
User
Beiträge: 119
Registriert: Freitag 2. September 2005, 21:26

Mittwoch 22. Februar 2006, 10:34

_Zwiebel_fische gibt es so weit ich mich erinnern kann, bei Spiegel Online
BlackJack

Donnerstag 23. Februar 2006, 00:19

Online-Algorithmen sind solche, bei denen die komplette Eingabe nicht von vornherein feststeht, sondern erst zur Laufzeit sukzessive bekannt wird.
Antworten