tcl befehle ausführen

Fragen zu Tkinter.
rogen
User
Beiträge: 85
Registriert: Dienstag 29. März 2005, 17:45
Wohnort: neustift
Kontaktdaten:

tcl befehle ausführen

Beitragvon rogen » Montag 23. Januar 2006, 14:49

ich möchte html in einem tkfenster anzeigen lassen.

mit
http://incrtcl.sourceforge.net/iwidgets ... dhtml.html
geht es anscheinend

kann ich tcl befehle einfach in python ausführen damit ich mit iwidgets arbeiten kann ?

mfg

gerhard rogen
jochim
User
Beiträge: 32
Registriert: Montag 5. August 2002, 20:47
Wohnort: Dortmund

Beitragvon jochim » Dienstag 21. Februar 2006, 17:13

im Buch "Python 2" von M.v.Löwis u.N.Fischbeck befindet sich dazu ein kleiner Abschnitt. TCL Befehle können mit dem Befehl 'Tk.call'
gerufen werden. Beispiel (aus Python 2):

Die Tcl Befehlskette

[code=]wm title window string[/code]

soll in tkinter implementiert werden. Das wird in Tkinter als Funktion realisiert:

[code=]def wm_title(self, string=None):
return self.tk.call('wm','title', self._w, string)[/code]

und in Python als

[code=]widget.wm_title(string)[/code]

ausgeführt. Auf diese Art sind fast alle Tkinter-Funktionen implementiert.

Im Allgemeinen muß also Tcl-Code der mit 'call' ausgeführt werden soll dort gespeichert sein, wo der in Python eingebaute Tcl-Interpreter ihn findet, z. B. in Python's Tcl oder Tk-Verzeichnis.

Bei Interesse kann ich dir den Abschnitt auch per Mail zukommen lassen.

Gruß

Jochim
martin86_mu
User
Beiträge: 16
Registriert: Montag 10. März 2008, 15:51

Beitragvon martin86_mu » Dienstag 15. April 2008, 14:49

Hallo,

ich benutze Python 2.5 in Eclpise 3.3.1.1 und möchte TCL Befehle in Python einbinden per tk.call funktion. Kann mir bitte jemand den Abschnitt dazu im Buch "Python 2" von M.v.Löwis u.N.Fischbeck schicken (z.B. jochim)? Desweiteren möchte ich meine aufzurufenden TCL-Skripte nicht ins TCL-Verzeichnis von Python kopieren. Leider weiss ich nicht wie man den Pfad ändert in dem die TCL Skripte gesucht werden und hab auch keine Ahnung wo ich nachschauen könnte.

Bin für jeden Tip dankbar, gruß und danke!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder