Anonymes posten deaktivieren

Kritik und Vorschläge für dieses Board bitte hier rein.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Donnerstag 12. Januar 2006, 08:34

Hi!

Noch eine Idee zu diesem Thema:

Nur damit man jemandem die Anmeldung erspart, um einen Beitrag schreiben zu können oder um anonyme Kritik abzulassen, muss man doch nicht unbedingt am Board-Quellcode schrauben.

Am wenigsten Arbeit macht, den Gast-Account abzudrehen, die Entwicklung für ein paar Monate zu verfolgen und dann zu entscheiden, ob der Gast-Account abgedreht bleiben soll oder nicht.

Wir haben jetzt Erfahrung mit der Situation "Gast Login erlaubt" gesammelt. Jetzt sollten wir es mal anders versuchen. In ein paar Monaten sehen wir ja wie es sich entwickelt hat. Leider haben schon die meisten, abgestimmt.

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 12. Januar 2006, 08:45

Vielleicht sollten wir generell vor dem Abstimmen erstmal disskutieren!!! Das bring IMHO viel mehr...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Donnerstag 12. Januar 2006, 09:18

jens hat geschrieben:Vielleicht sollten wir generell vor dem Abstimmen erstmal disskutieren!!! Das bring IMHO viel mehr...
Hi jens!

Bin voll deiner Meinung. Zuerst darüber reden, dann festlegen, welche Punkte bei der Abstimmung ausgewählt werden sollen und dann abstimmen. Das ist nicht unbedingt mehr Aufwand und erst nach dem Abstimmen darüber zu reden bringt nichts mehr.

Eine Abstimmung wie z.B. "Gastposting erlauben - Ja oder Nein" lässt eine andere Lösung, die evt. in der Diskussion aufkommt, nicht mehr zu.

Es könnte so einfach sein (fiktives Beispiel):

- Lasst uns über ein Thema reden, über das wir dann abstimmen können.

- Jetzt haben wir geredet. Das sind die Punkte die ich in die Abstimmung mit aufnehmen würde.
--- Punkt 1
--- Punkt 2
--- ...
Wenn keiner etwas dagegen hat, dann werde ich eine Abstimmung über die oben genannten Punkte erstellen.

- Allgemeine Abstimmungen (max. 2 Tage; nicht am Wochenende)

---

Wenn es nur die Moderatoren betrifft, dann kann so etwas auch in ein paar Stunden oder noch schneller durchgezogen werden. Man muss so etwas nur vorher ankündigen. Da kann man nicht von übertriebener Bürokratie reden und braucht auch keinen Chat dafür. Keiner fühlt sich übergangen und jeder ist zufrieden. Es ist einfacher eine mehrheitliche Entscheidung zu akzeptieren, auch wenn das Ergebnis nicht so ausfällt, wie man es gerne hätte. Hauptsache, die Sache über die man abstimmt ist wichtig genug. Man muss nicht über jede Kleinigkeit abstimmen.

Andererseits bin ich es leid über so etwas zu reden und lasse es mal. Niemand hat behauptet, dass Demokratie einfach ist. So wie es aussieht bringe ich nur Turbolenz in solche Diskussionen. Deshalb werde ich mich ab jetzt zum Wohle des Forums raus halten.

lg
Gerold
:-|
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 12. Januar 2006, 09:24

Full ACK!

Bin dafür, dein Posting in Verbesserungsvorschläge als Wichtig rein zu stellen, dann kann man immer darauf verweisen... Das mach ich mal: http://www.python-forum.de/viewtopic.php?t=4878

Das gilt jetzt nicht als absolut... Wenn jemand an den Regeln was ändern will, bitte dort diskutieren!

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Donnerstag 12. Januar 2006, 09:47

Ich bin gegen die Gast-Postings ohne Kontrolle.
Diesen Punkt hätte man eventuell in die Abstimmung mit aufnehmen können.

Ausschlaggebend sind für mich 2 Gründe:
1.) Rechtslage (siehe Heise)
2.) Verhinderung von SPAM und/oder automatischen Robot-Postings

Was damit außerdem verhindert werden könnte:
Die teilweise doch unverschämten Anfragen der Kategorie "Könnt ihr mal meine Hausaufgaben machen"

mfg, querdenker
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 12. Januar 2006, 10:29

querdenker hat geschrieben:1.) Rechtslage (siehe Heise)
Du hast das wohl nicht gelesen: http://www.python-forum.de/viewtopic.php?p=28902#28902

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Donnerstag 12. Januar 2006, 13:20

@Jens:
Ups! Asche auf mein Haupt!


mfg, querdenker
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 12. Januar 2006, 17:11

jens hat geschrieben:Das einzige was sinn macht sind captcha und email-Aktivierung.
Na, du hast ja sicher mitgelesen was "finnland" und ich im IRC für Spaß mit captchas hatten.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Freitag 13. Januar 2006, 14:40

gerold hatte ja schon die Idee mit der robots-Datei... Man könnte es auch paaren mit einem <meta name="robots" content="index,nofollow"> in der posting.php :) Wenn das die Templates zulassen, was ich nicht weiß...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Donnerstag 19. Januar 2006, 17:33

jens hat geschrieben:gerold hatte ja schon die Idee mit der robots-Datei... Man könnte es auch paaren mit einem <meta name="robots" content="index,nofollow"> in der posting.php :) Wenn das die Templates zulassen, was ich nicht weiß...
Und spambots ignorieren das dann natürlich, weil sie wissen, dass das für sie tabu ist? :roll:
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 19. Januar 2006, 17:37

blackbird hat geschrieben:Und spambots ignorieren das dann natürlich, weil sie wissen, dass das für sie tabu ist? :roll:
Das ist mir auch klar... Das ist nur für die Suchmachinen-Gast Postings, die dann hoffentlich ein Ende haben...

Aber so langsam ändere ich meine Meinung, da ich mittlerweile schon einige SPAMs gelöscht hab...

Also ich bin nun doch dafür Gastpostings zu verbieten, weil phpBB einfach keine Anti-Spam Maßnahmen hat...

Wir sollte vielleicht mal eine neue Umfrage starten... Disskutiert haben wir ja jetzt lang genug und keine passende Lösung gefunden :(

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Donnerstag 19. Januar 2006, 17:38

Heute 12 Spam Postings. 5 hab ich gelöscht, dann wars mir zu dumm -.-
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Donnerstag 19. Januar 2006, 18:42

jens hat geschrieben:Wir sollte vielleicht mal eine neue Umfrage starten... Disskutiert haben wir ja jetzt lang genug und keine passende Lösung gefunden :(
Bin für eine neue Umfrage.

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 19. Januar 2006, 18:47


CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Antworten