text widget - syntax highlight möglich?

Fragen zu Tkinter.
Antworten
line5
User
Beiträge: 4
Registriert: Montag 5. Dezember 2005, 18:11

Montag 5. Dezember 2005, 18:16

Hallo!

Ich wollte einen kleinen Editor programmieren, just 4 fun ;)

Nun will ich wissen, ob es möglich ist, eine Syntax Highlighting Funktion zu integrieren und hätte gerne Ideen oder Denkanstöße. Lösungen sind natürlich auch erwünscht.
Jedoch fragt sich halt, ob dies überhaupt mit dem Text-Widget von Tkinter geht oder ob es da was besseres für gibt.

Vielen Dank für ne Antwort!
line5
Benutzeravatar
Mr_Snede
User
Beiträge: 387
Registriert: Sonntag 8. Februar 2004, 16:02
Wohnort: D-Dorf, Bo

Montag 5. Dezember 2005, 19:18

Über Tags kannst du Textbereichen Farbe, Hintergrund, Schriftart und -größe zuordnen http://effbot.org/tkinterbook/text.htm
- vgl: tag_add und tag_configure

Schau dir das hier mal an: http://pythonfacile.free.fr/python_html ... inter.html

Ist nicht auch idle mit Syntaxhighlighting? Da kannste dir mal den Quelltext anschauen.

cu Sebastian
line5
User
Beiträge: 4
Registriert: Montag 5. Dezember 2005, 18:11

Montag 5. Dezember 2005, 20:48

Mr_Snede hat geschrieben: Ist nicht auch idle mit Syntaxhighlighting? Da kannste dir mal den Quelltext anschauen.
Da hätte man ja auch mal selber drauf kommen können :roll:


Vielen Dank für deine Tipps!
Erster Tag hier direkt ein gelunger ;)

line5
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 5. Dezember 2005, 23:06


CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
line5
User
Beiträge: 4
Registriert: Montag 5. Dezember 2005, 18:11

Dienstag 6. Dezember 2005, 20:33

Danke auch an dich jens!

Jedoch kann ich mit vorgefertigen Paketen weniger anfangen, da es für mich um eher darum geht, dass der Weg das Ziel ist und weniger das Ziel selbst.
Anders ausgedrückt:
Ich würde gerne Python lernen und will desshalb möglichst alles selber machen, denn so lernt man denk ich am besten.

Aber trotzdem ein danke für deine Bemühungen!
Antworten