fragen zu plone

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
mr.hide
User
Beiträge: 108
Registriert: Montag 29. August 2005, 14:02

Montag 5. Dezember 2005, 09:24

Hallo,

ich hab mich entschieden Plone zu installieren und zu testen.

Bin bis jetzt begeistert.

Allerdings fehlt mit momentan noch ein bisschen das Verständniss wie es aufgebaut ist.

Sehe ich das richtige das wenn ich sache wie das Stylesheet ändern will das über Zope machen muss und nicht direkt über Plone?

Läuft Plone nur als Erweiterung von Zope?

Grüße
Matthias
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Montag 5. Dezember 2005, 11:03

mr.hide hat geschrieben:Allerdings fehlt mit momentan noch ein bisschen das Verständniss wie es aufgebaut ist.

Sehe ich das richtige das wenn ich sache wie das Stylesheet ändern will das über Zope machen muss und nicht direkt über Plone?
Hi Matthias!
Plone ist ein CMS, das mit Zope entwickelt wurde. Die beiden gehören zusammen wie Brot und Butter.
Die Zusammenhänge und alles andere, was wichtig ist, erklärt das Plone Buch von Andy McKay (ISBN 3-8273-2206-5). Wenn du wirklich schnell zu guten Ergebnissen kommen möchtest, dann musst du dieses Buch lesen.

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
mr.hide
User
Beiträge: 108
Registriert: Montag 29. August 2005, 14:02

Montag 5. Dezember 2005, 11:44

Danke für die Antwort, sehe gerade, dass das Buch in der IX(12/05) als PDF beiliegt.

Werd mir das mal die Tage zu gemüte führen ..


G
Matthias
mr.hide
User
Beiträge: 108
Registriert: Montag 29. August 2005, 14:02

Dienstag 6. Dezember 2005, 09:18

Also das Buch ist richtig gut.

Nur ein Problem hab ich wozu ich auch nichts finden konnte.
Wie kann ich die Anzahl der Artikel in dem My Folder (jedes normalen Users) beschränken.

Bzw. dass er nur Artikel ändern darf, aber nicht hinzufügen oder löschen ...

Grüße
Matthias
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 6. Dezember 2005, 09:52

mr.hide hat geschrieben:Wie kann ich die Anzahl der Artikel in dem My Folder (jedes normalen Users) beschränken.
Hi Matthias!

Also erst mal kannst du mit dem Skript ``portal_skins/plone_scripts/getNotAddableTypes``, das du in den Members-Ordner legen und anpassen kannst, die Typen einschränken, die im Members-Ordner angelegt werden dürfen. Das hat aber mit deiner Frage nichts zu tun. -- Wollte es einfach mal sagen. :-)

Wenn jemand in Plone ein neues Objekt anlegen möchte, dann wird ``portal_skins/plone_scripts/createObject`` aufgerufen.
Zuerst solltest du prüfen, ob der Benutzer in diesem Ordner das Manager-Recht hat oder nicht. Wenn nicht, dann könntest du in diesem Skript prüfen lassen, ob es von einem bestimmten Objekttyp schon eine gewisse Anzahl im oder unterhalb des Benutzerordners gibt. Dazu suchst du im ``portal_catalog`` nach dem Objekttyp und dem Pfad und zählst die Ergebnisse.

Wie man im portal_catalog sucht, wird im Buch ausführlich beschrieben.

Ist die Anzahl überschritten, dann könntest du zu einer Seite mit einer Informationsmeldung weiterleiten.

Um darüber hinaus nicht auch noch Copy und Paste und evt. noch andere Möglichkeiten abfangen zu müssen, empfehle ich, die oben genannte Prüfung auch beim Anzeigen des Objektes durchzuführen. Sind zu viele dieser Objekte im Ordner, dann wird dadurch beim Anzeigen eines dieser Objekte eine Informationsmeldung ausgegeben. Der Kunde wird dadurch recht aufdringlich darüber informiert, dass er eines der Objekte wieder löschen muss.

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 6. Dezember 2005, 10:06

mr.hide hat geschrieben:Wie kann ich die Anzahl der Artikel in dem My Folder (jedes normalen Users) beschränken.
Hi Matthias!

Da fällt mir noch etwas ein. Du könntest einen zusätzlichen *Workflow-State* erstellen, in diesem State die Berechtigungen des Besitzers so einstellen, dass keine neuen Objekte hinzugefügt werden dürfen und diesen Workflow-State dem Benutzer-Ordner zuweisen.
Dann müsstest du dich nur darum kümmern, dass dieser State immer automatisch nach dem Erstellen des Benutzer-Ordners, diesem zu gewiesen wird. Es muss evt. gar nicht automatisch passieren. Du kannst den Workflow-State ja auch händisch einstellen. Die benötigten Benutzerobjekte müssen ja auch nicht automatisch erstellt werden.

Man müsste ein wenig damit experimentieren. Es stellt aber eine mögliche Alternative zu meinem vorherigen Posting dar -- die sogar ohne Programmierung funktionieren würde.

Wenn es nur diese Kunden und einige Administratoren gibt, dann musst du nicht einmal einen neuen State generieren. Dann genügt es, wenn du Besitzern das Recht des Neuerstellens komplett verbietest.

Natürlich kannst du bei Unklarheiten hier im Forum fragen. Aber bitte keine Fragen wie Z.B. "Wie erstelle ich einen Workflow-State?" Das wäre zu viel. :lol: Diesem Thema wird im Buch ein ganzes Kapitel gewidmet.

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
mr.hide
User
Beiträge: 108
Registriert: Montag 29. August 2005, 14:02

Mittwoch 7. Dezember 2005, 17:11

Hab mir da mal was überlegt.

Ich kann ja bestimmen was bei einer Registrierung für einen User angelegt wird. z.B. Folder, Document, CMFFolder usw.

Könnte ich mir da nicht einen Klon von dem normalen Folder machen(also einen neuen Typ erstellen) der die selben Eigenschaften hat wie Ordner, nur das man eben nur ein Document reinlegen darf und er eine größe von 10 MB oder so nicht überschreiten darf?

Was hältst du von dem Ansatz?

mfg
Matthias
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Mittwoch 7. Dezember 2005, 19:00

mr.hide hat geschrieben:Was hältst du von dem Ansatz?
Hi Matthias!

Das ist natürlich auch eine Möglichkeit.

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
CLython ohne Cookies

Mittwoch 21. Dezember 2005, 11:24

mr.hide hat geschrieben:Danke für die Antwort, sehe gerade, dass das Buch in der IX(12/05) als PDF beiliegt.

Werd mir das mal die Tage zu gemüte führen ..


G
Matthias
Wie ist der Titel dieser Ix Ausgabe? Das wäre für mich nämlich ein Kaufgrund...
mr.hide
User
Beiträge: 108
Registriert: Montag 29. August 2005, 14:02

Mittwoch 21. Dezember 2005, 12:22

Wie gesagt es ist die Ausgabe 12 / 05

Aber du kannst mir auch gern deine EMail per PM schicken.
Dann sende ich dir das PDF - dürfe glaub ich rechtlich OK sein :?:
Muss ich mich dann halt noch informieren ...
Antworten