Sounddatei einbinden

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Beitragvon Joghurt » Dienstag 22. November 2005, 15:43

Audiograbber kann wma -> wav?
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Konvertieren

Beitragvon Leonidas » Dienstag 22. November 2005, 16:05

Anfänger1911 hat geschrieben:Und wie konvertiere ich die Datei?

MPlayer soll auch WMA nach WAVe konvertieren können.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Anfänger1911
User
Beiträge: 62
Registriert: Donnerstag 17. November 2005, 16:25

Stopp

Beitragvon Anfänger1911 » Dienstag 22. November 2005, 16:08

So meine Sounddatei wird jetzt abgespielt!
Mein Programm sieht so aus:

Code: Alles auswählen

# Soundstart
import winsound
winsound.PlaySound('C:\\Dokumente und Einstellungen\\Benutzer\\Eigene Dateien\\Python Programme\\Meine\\Sound-Test\\Test.wav', winsound.SND_FILENAME)


Doch bei der nächsten Interaktiven Aktion wird der Sound gestoppt!
Ich würde ihn aber gern das ganze Programm über im Hintergrund laufen haben! Kann man außerdem noch irgendwie die Lautstärke ändern?
Benutzeravatar
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Beitragvon Joghurt » Dienstag 22. November 2005, 16:09

Forumssuche pygame
Anfänger1911
User
Beiträge: 62
Registriert: Donnerstag 17. November 2005, 16:25

Pygame

Beitragvon Anfänger1911 » Dienstag 22. November 2005, 16:23

Ok! Hab mir jetzt pyGame installiert hab aber keinen Plan wie ich das eingeben muss! Könnt ihr mir nicht mal die Syntax schicken?
Benutzeravatar
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Beitragvon Joghurt » Dienstag 22. November 2005, 16:36

Nein! Nutze die Forumssuche, da wurde schonmal ein Beispiel vor nicht allzulanger Zeit gepostet.

Und wenn du dir alles vorkauen lässt, wird du nie programmieren lernen.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Dienstag 22. November 2005, 17:00

Da hat Joghurt recht, ich habe es dir wirklich haargenau vorgekaut.

Ich würde allerdings das Sound-Playback warscheinlich in einem Thread realisieren. Hier gilt auch wieder: Forumsuche verwenden.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Dienstag 22. November 2005, 17:19

Bei dem Kenntnisstand gilt vielleicht auch erstmal "Grundlagen des Programmierens" lernen, bevor man sich an Threads heran wagt.
Anfänger1911
User
Beiträge: 62
Registriert: Donnerstag 17. November 2005, 16:25

Beitragvon Anfänger1911 » Dienstag 22. November 2005, 17:59

Ok! Sorry!
Anfänger1911
User
Beiträge: 62
Registriert: Donnerstag 17. November 2005, 16:25

Beitragvon Anfänger1911 » Dienstag 22. November 2005, 18:05

Eine Frage: Wo habt ihr das denn alles gelernt?
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Dienstag 22. November 2005, 18:11

Anfänger1911 hat geschrieben:Eine Frage: Wo habt ihr das denn alles gelernt?

Learning by doing, reading, trying to understand. Was Programmierung angeht bin ich Autodidakt, programmiere schon jahrelang (zwar nicht ganz so lang wie einige andere hier, aber immerhin).
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Gast

Beitragvon Gast » Dienstag 22. November 2005, 18:27

@ Joghurt

hmmm gute frage, zur meiner Windowszeit ist das irgendwie
gegangen ,musst mich aber Korrigieren, wenn das nicht so sein sollte. :?

Kann das vielleicht daran liegen, dass der Titel von einer gekauften CD stammt!


Aber wenn ich das hier lese, gehe ich davon aus,
dass der Anfänger noch im Besitz einer Orginal Cd ist und
das liesse sich dann mit Audiograbber einwandfrei ins Wav Datei umwandeln.

(wenn es nicht so sein sollte,dann entschuldigt bitte für falsch dahergelaberte Infos.)

Gruss
PythonFan
johannes
User
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 6. November 2005, 17:37
Wohnort: München

Re: Stopp

Beitragvon johannes » Dienstag 22. November 2005, 21:06

Anfänger1911 hat geschrieben:Doch bei der nächsten Interaktiven Aktion wird der Sound gestoppt!
Ich würde ihn aber gern das ganze Programm über im Hintergrund laufen haben! Kann man außerdem noch irgendwie die Lautstärke ändern?


Hast du dir schon einmal die Dokumentation unter

http://docs.python.org/lib/module-winsound.html angesehen?

Wenn nicht, lies sie dir mal durch.

Wenn ja, das was du brauchst ist wahrscheinlich asynchrones abspielen. Wenn du sowieso SciTe verwendest, wirst du wahrscheinlich auch wxPython als Bibliothek haben, soviel ich weis gibt es da auch ein Soundmodule, sieh dich einfach mal auf http://www.wxpython.org/ um.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]