md5sum

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Donnerstag 17. November 2005, 22:34

blackbird hat geschrieben:2.) Dateigrößen ändern sich manchmal nicht und trotzdem ist die Datei verändert worden.
Ja und? Er testet ja auch, wenn die Dateigröße gleichgeblieben ist, aber halt nur dann...
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Freitag 18. November 2005, 08:10

blackbird hat geschrieben:1.) die Zeiten sind sinnlose Werte, ändern sich leicht und haben keinen relevanten wert
2.) Dateigrößen ändern sich manchmal nicht und trotzdem ist die Datei verändert worden.
Zu 1: Also zu den Zeiten hab ich ja schon erkärt, das es nur einen Hinweis ausgibt! Insbesondere ist es für mich interessant, ob die MD5-Datei vom Datum her mit der Original noch zusammen passt. Allerdings hätte ich dafür lieber einen lesbaren Wert, aber das ist ja nicht so einfach, s.: http://www.python-forum.de/viewtopic.php?t=4436

Zu 2: Da hast du dir das Skript aber nicht genau angeschaut. Sind die Dateigrößen gleich, wird die md5 neu berechnet und verglichen. Ist die Dateigröße aber schon unterschiedlich, loht sich die berechnung der MD5 garnicht. (Da ich das ganze ehr für Dateien im GB bereich benutzte, kann das manchmal schon sehr abkürzen)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Antworten