pyc zu py

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Marbas

Freitag 11. November 2005, 13:25

gib es eine möglichkeit eine pyc Datei wieder zu einer py datei zu decodieren????
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 11. November 2005, 13:58

Nicht wirklich. Es gibt decompyle aber das ist ein kostenpflichtiger Service, der im Moment kein Python 2.4 unterstützt.

Jedoch kannst du noch decompyle 2.2 beta 1 suchen, das ist kostenlos und unterstützt Python 2.2.

Also: den Code aus pyc-Dateien zurückzubekommen kann man im Moment so ziemlich vergessen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Freitag 11. November 2005, 15:23

decompyle kann auch nicht 2.4
decompyles byte-code from Python versions 1.5 up to 2.3.3
Und in Debian gibt es ein decompyle, dass ebenfalls mit 2.3 klarkommt.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 11. November 2005, 19:19

Joghurt hat geschrieben:decompyle kann auch nicht 2.4
Habe ich auch nicht behauptet.
Joghurt hat geschrieben:Und in Debian gibt es ein decompyle, dass ebenfalls mit 2.3 klarkommt.
Oh, es wurde aktualisiert! Sehr schön. Woher kommt denn der Upstream (Homepage)?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Freitag 11. November 2005, 19:42

/usr/share/doc/decompyle/copyright hat geschrieben:Upstream Authors: Hartmut Goebel <hartmut@goebel.noris.de> and
John Aycock, with Python 2.3 support added by
Dan Pascu <dan@windowmaker.org>
sukram

Donnerstag 24. November 2005, 14:54

wo bekommt man den decompyle her, der mit 2.3 klarkommt?
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 24. November 2005, 16:17

My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
sukram

Donnerstag 24. November 2005, 17:07

und für 2.4 ist echt noch nichts da?
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 24. November 2005, 17:35

sukram hat geschrieben:und für 2.4 ist echt noch nichts da?
Nein, sonst wäre es auch recht schnell in Debian eingeflossen. Decompyle ist nämlich nicht mehr wirklich in Entwicklung, so hat der Support für 2.3 eher nach einem Patch ausgesehen.

Man kann höchstens versuchen Support für Python 2.4 selbst hinzuzufügen, aber dank Dekoratoren und Generatorausdrücken könnte das etwas kompliziert werden.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten