Problem mit Python-Kurs

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Sonntag 18. September 2005, 14:40

Und wieder ein Grund das alte Design als Default zu setzten :evil:

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Beitragvon Python 47 » Sonntag 18. September 2005, 14:48

Und welche Datei muss ich bei Scite anklicken um den Editor zu öffnen?
mfg

Thomas :-)
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Sonntag 18. September 2005, 14:49

SciTE.exe :lol: (Keine Dateiendungen im Explorer sichtbar?)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Beitragvon Python 47 » Sonntag 18. September 2005, 15:05

Wenn ich die Datei mit Winzip entpackt habe und in den ordner gehe dann kommen 2 Ordner:

Scite und Scintilla Im Ordner Scite sind dann folgende Datein:
Ordner:bin,boundscheck,dok,gtk,lua,skripts,src,vcbuild,win32
Dateien:Nur bat Datein:Delbin.bat,delcvs.bat,upxsc1.bat,zipsrc.bat,zipwscite.bat,zipwscited.bat

Und was nun?Habe schon alle bat Dateien angeklickt.Kommt nix.
mfg



Thomas :-)
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Sonntag 18. September 2005, 15:07

Hast du dir von http://scintilla.sourceforge.net/SciTEDownload.html auch die "Windows Executables" gezogen? Direkt der erste Link "A full download (680K)..."

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Beitragvon Python 47 » Sonntag 18. September 2005, 15:29

Ich hatte das falsche gedownloaded.Es hat endlich geklappt.Glaube ich zumindesetens.@Leonidas:Kannst du mir mal die einstellungen geben bzw. mir erklären wie ich das mache das der editor autmatisch 4 zeichen einrückt.Danke
mfg



Thomas :-)
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Sonntag 18. September 2005, 15:30


CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Beitragvon Python 47 » Sonntag 18. September 2005, 16:10

Alles klar Danke.Ich komm nicht weiter:
:arrow: http://www.way2python.de/kurs/kurs2.html
Bei der grafischen Oberfläche.Habe den Quelltext mit Scite abgespeichert.Was muss ich nun machen um dieses dos fenster zu sehen?Danke!!! :oops:
mfg



Thomas :-)
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Sonntag 18. September 2005, 16:17

Einfach F5 drücken... Dann wird das Skript ausgefüht... Die Ausgaben siehst du im Output-Fenster (F8), sollte rechts neben deinem Skript aufgeklappt sein.
Wenn ein Trackback auftritt, kannst du ganz bequem mit F4 direkt zu den Zeilen springen (mehrmals drücken).

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Beitragvon Python 47 » Sonntag 18. September 2005, 16:39

Und in welchem Programm F5 drücken?Habs schon beim Editor,Interpreter und cmd ausprobiert.Da kommt nichts.Muss ich vorher noch was besonderes machen?Das hätte der aber mal n bischen besser erklären können(der diese aufgabe geschrieben hat).
mfg



Thomas :-)
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Sonntag 18. September 2005, 18:41

Also ich dachte wir wären im SciTE... Also darin dein Skript laden/schreiben und F5 drücken :roll:
Das ausführen (Starten des Python-Interpreters) übernimmt SciTE und zeigt dir gleich die Ausgaben an...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Gast

Beitragvon Gast » Sonntag 18. September 2005, 19:12

Ja ok das hat geklappt aber ich will ja das ganze in einer grafischen Oberfläche starten.Wie mach ich das?
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Sonntag 18. September 2005, 19:13

Hä? Das verstehe ich jetzt nicht ganz... SciTE ist doch ein GUI Programm, in der du dein Skript startes... Oder wo bist du gerade?

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Beitragvon Python 47 » Sonntag 18. September 2005, 19:37

Ich habe doch einen Link geschickt wo ich nicht eiter komme und wenn du ein bischen runterscrollst siehst du ein dos fenster.Wie starte ich also mein skript das es in einem dos fenster angezeigt wird?

P.S. der link :arrow: http://www.way2python.de/kurs/kurs2.html
mfg



Thomas :-)
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Sonntag 18. September 2005, 19:41

Achso... Na, ich dachte eigentlich du nutzt das Feature von SciTE und führst es direkt in SciTE aus... Das ist ja gerade das tolle an SciTE...
Das output-Fenster ist quasi ein DOS-Fenster! Du kannst auch Eingaben machen, mußt dazu allerdings IMHO einmal mit der Maus in's output Fenster klicken...

Ansonsten funktioniert alles wie mit einem normalen Editor: Dein Skript schreiben, speichern... Eingabeaufforderung starten und "python.exe meinSkript.py"

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Kebap