Problem mit Python-Kurs

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Samstag 17. September 2005, 21:48

Anonymous hat geschrieben:Bei Rapidshare einfach unter Download free auswählen und dann die Datei aber nagut

Eben nicht. Ich habe es sowohl mit Firefox 1.0.6 als auch mit Opera 8.01 getestet: no chance.

Du musst es so Einrücken:

Code: Alles auswählen

class notiz:
    def __init__(self):
        self.liste = []
    def zeige(self):
        print self.liste
    def hinzu(self, eintrag):
        self.liste.append(eintrag)

Dann gehts.

Soviel für heute, bin morgern wieder da :)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Gast

Beitragvon Gast » Samstag 17. September 2005, 21:54

Genau das weiß ich doch eigentlich ist ja beim interpreter auch so.Bin halt anfänger und dachte da der Editor das so vorgubt wird das auch so passen.Noch ne frage woher weiß ich die verschiedenen konstelattionen also wieviel leerzeichen da sein müssen bevor def anfängt?
Gast

Beitragvon Gast » Samstag 17. September 2005, 22:01

Hi ich bins nochmal.Hat wieder nicht geklappt.Gleiche Fehlermeldung.
Verbesserter Code :arrow: http://www.rafb.net/paste/results/xpw9ef43.html
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Sonntag 18. September 2005, 09:16

Dein Code sieht da auch total falsch eingerückt aus:

Code: Alles auswählen

class notiz:
   def __init__(self):
    self.liste = []
   def zeige(self):
    print self.liste
   def hinzu(self, eintrag):
    self.liste.append(eintrag)


Muß so aussehen:

Code: Alles auswählen

class notiz:
   def __init__(self):
        self.liste = []
   def zeige(self):
        print self.liste
   def hinzu(self, eintrag):
        self.liste.append(eintrag)


Zum Thema Python-Code hierein stellen, schau dir das mal an:
http://www.python-forum.de/viewtopic.php?t=3836

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Sonntag 18. September 2005, 11:51

Ja, der Python Styleguide besagt, dass ein Block (der nach einer Zeile anfängt, die mit Duppelpunkt endet) 4 Leerzeichen eingerückt werden sollte.

Für die meisten Leute ist als Python-Editor SciTE zu empfehlen. Ich habe ihn so konfiguriert, dass er automatisch 4 Leerzeichen einrückt, aber du kannst es auch mit jens' Einstellungen versuchen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Gast

Beitragvon Gast » Sonntag 18. September 2005, 12:28

Geht immer noch nicht nochmal verbessert :arrow: http://rafb.net/paste/results/diroU769.html

Was ist jetzt wieder falsch oder liegt es an IDlE
Gast

Beitragvon Gast » Sonntag 18. September 2005, 12:30

Hab den Fehler selbst gefunden.Danke für das mit dem 4 Leerzeichen
Gast

Beitragvon Gast » Sonntag 18. September 2005, 12:33

Hab doch nix falsch gemacht rafb hat das irgendwie falsch dargestellt also es geht nicht und mein Code sieht so aus

:arrow: http://www.rafb.net/paste/results/jXGkol97.html

Liegt es jetzt an IDle oder wie?
Gast

Beitragvon Gast » Sonntag 18. September 2005, 12:36

Sorry hat es schon wieder falsch dargestellt so sieht es aus

:arrow: http://www.rafb.net/paste/results/0pE3LN22.html
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Sonntag 18. September 2005, 12:40

Anonymous hat geschrieben:Liegt es jetzt an IDle oder wie?

Schon möglich. Wird IDLE weg, nutze SciTE und die Tipps aus dem Wiki.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Beitragvon Python 47 » Sonntag 18. September 2005, 12:42

Ok ich probier es mal weiß aber immer noch nicht wie man hier direkt einen Code reinschreibt.Der link hat mir nicht sehr geholfen.Aber in meinem Code war kein Fehler oder?Hab mich gerade registriert deswegwn der name.
mfg

Thomas :-)
Benutzeravatar
Mr_Snede
User
Beiträge: 387
Registriert: Sonntag 8. Februar 2004, 16:02
Wohnort: D-Dorf, Bo

Beitragvon Mr_Snede » Sonntag 18. September 2005, 12:59

Schön dass du dich angemeldet hast.
Code kannst du wie folgt reinschreiben:

Code: Alles auswählen

[python]
#ein Python Quellcode
class notiz:
    def __init__(self):
        self.liste = []
    def zeige(self):
        print self.liste
    def hinzu(self, eintrag):
        self.liste.append(eintrag)
[/python]


Das sieht dann so aus:

Code: Alles auswählen

#ein Python Quellcode
class notiz:
    def __init__(self):
        self.liste = []
    def zeige(self):
        print self.liste
    def hinzu(self, eintrag):
        self.liste.append(eintrag)


cu Sebastian
Gast

Beitragvon Gast » Sonntag 18. September 2005, 13:03

Ich versuchs mal:

Code: Alles auswählen

class notiz:
   def __init__(self):
            self.liste = []
   def zeige(self):
            print self.liste
   def hinzu(self, eintrag):
            self.liste.append(eintrag)
            


Edit (Leonidas): Code in Python-Tags gesetzt.
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Beitragvon Python 47 » Sonntag 18. September 2005, 13:05

Alles klar weiß wies geht.Jedenfalls wie ein normaler Code geht.
Aber wie kriege ich einen Python Code hin.Das war ja nur ein normaler Code.Und warum wird der Code wenn ich im Editor kopiere hier falsch angezeigt?

Danke nochmal.Ich probiers nochmal mit dem anderen Editor :lol:
mfg



Thomas :-)
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Sonntag 18. September 2005, 13:58

Python Master 47 hat geschrieben:Alles klar weiß wies geht.Jedenfalls wie ein normaler Code geht.
Aber wie kriege ich einen Python Code hin.

Statt in den eckigen Klammern code einfach python schreiben: [code] -> [python]
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jan.b