PythonDePlan

Kritik und Vorschläge für dieses Board bitte hier rein.
Benutzeravatar
Mr_Snede
User
Beiträge: 387
Registriert: Sonntag 8. Februar 2004, 16:02
Wohnort: D-Dorf, Bo

Mittwoch 10. August 2005, 19:13

Leonidas hat geschrieben:Wisst ihr, ich hätte immernoch gerne ein paar einfachere Sachen am Forum geändert, bevor wir irgendwelche großartigen Umstrukturierungen machen. CodeBB, mod_rewrite
Da muss ich Leonidas recht geben.
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

Donnerstag 11. August 2005, 21:14

Hallo zusammen.

habt ihr eigentlich schonmal Kontakt zu dem Inhaber von python.de hergestellt? Damals als ich das Forum startete, war dieser leider nicht wirklich kooperativ. Er wollte absolut kein Forum auf Python.de. Daher entstand dieses Forum. Wenn sich daran was geändert hat, würde es mich sehr freuen. Eine Integration kann ich mir gut vorstellen. Nur muss dann leistungsfähiger Server her, denn mein kleiner Server hier würde das alles nicht mitmachen. Also ich würde euch gerne unterstützen, so gut ich kann.

Auch kann ich mir einen Umzug des Forums in eine Community-Seite vorstellen und bin nicht abgeneigt.
irc: #python.de @ irc.freenode.net | [url=http://pythonwiki.pocoo.org]python-wiki[/url] | [url=http://www.pythonwiki.de/PythonDeForum/Faq]python-forum FAQ[/url]
antimicro
User
Beiträge: 151
Registriert: Sonntag 29. Februar 2004, 16:24

Donnerstag 11. August 2005, 22:15

Mal eine ganz banale Frage: ist es möglich die alten Forumsbeiträge in eine eventuelle neue Forumssoftware einzupflegen? Ich finde das a) dieses Forum hier und b) das Wiki der Hauptgrund dafür ist, dass es so viele dt. Pythonanhänger gibt. 90% meiner Frage beantwortet mir die Forumssuche. Ohne die alten Beiträge fängt man quasi bei Null an, aber wem erzähl ich das. Ihr wisst das ja selbst auch.

Ist der Inhaber von python.de nicht auch im Forum vertreten? Ein Portal wie das von der dt.
Blender Gemeinde finde ich super!
greetings
sebi
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 12. August 2005, 00:18

antimicro hat geschrieben:Mal eine ganz banale Frage: ist es möglich die alten Forumsbeiträge in eine eventuelle neue Forumssoftware einzupflegen? Ich finde das a) dieses Forum hier und b) das Wiki der Hauptgrund dafür ist, dass es so viele dt. Pythonanhänger gibt. 90% meiner Frage beantwortet mir die Forumssuche. Ohne die alten Beiträge fängt man quasi bei Null an, aber wem erzähl ich das. Ihr wisst das ja selbst auch.
Natürlich. Ohne die alten Beiträge machen wir gar nichts, wenn wir die alten Beiträge aufgeben, schießen wir uns selbst in den Fuß. Das würde uns sicher weit, weit zurückkatapultieren.
antimicro hat geschrieben:Ist der Inhaber von python.de nicht auch im Forum vertreten?
Nicht, dass ich wüsste und ich kenne einige Vielposter und Moderatoren und der Name "Tom Schwaller" ist mir in diesem Forum noch nicht untergekommen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
XT@ngel
User
Beiträge: 256
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:36
Kontaktdaten:

Freitag 12. August 2005, 09:17

Morgen!
piddon hat geschrieben:Er wollte absolut kein Forum auf Python.de.
Der hockt jetzt schon ewig auf seiner Domain. Als er Anfang des Jahres auf Plone umgestiegen ist hatte ich auch schon gedacht, dass da mal was vorwärts geht :roll:

@yaver; Was macht ihr wenn Tom Schwaller nicht will oder kann?
Abgesehen von der Domain und der Frage bei wem die Kosten hängen bleiben sollte das in der Planung keinen Unterschied machen.
bevor wir irgendwelche großartigen Umstrukturierungen machen. CodeBB, mod_rewrite
Also ich kann mit dem leben, wie es jetzt ist. Vor Jahren gab es noch gar kein Forum zum Thema Python...

MfG
Andreas

Edit: Zum Thema Forensoftware.
http://forensoftware.de/
http://www.boardunity.de/
Zuletzt geändert von XT@ngel am Freitag 12. August 2005, 10:19, insgesamt 2-mal geändert.
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

Freitag 12. August 2005, 09:40

Wie schon oben erwähnt ist Tom kein Freund von Foren. Kann ihm auch niemand verdenken. Er mag lieber die Mailinglisten (sagte er 2003). Und ich glaube nicht, dass Tom die Domain hergibt, dafür ist sie echt zu kostbar.
irc: #python.de @ irc.freenode.net | [url=http://pythonwiki.pocoo.org]python-wiki[/url] | [url=http://www.pythonwiki.de/PythonDeForum/Faq]python-forum FAQ[/url]
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Freitag 12. August 2005, 11:04

Naja, ich denke es muß nicht unbedingt python.de sein... Wie die Domain heißt ist in diesem Falle letztendlich egal! Die Community ist ja eigentlich schon da und muß nur "weitergeleitet" werden ;)

Ich denke, egal auf welcher Software man umsatteln wird, die alten Daten aus dem Forum werden wir schon irgendwie konvertieren können. Ich meine zu not läßt sich mit python schon selber was programmieren um die Daten ins neue System zu übertragen.

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
ProgChild
User
Beiträge: 210
Registriert: Samstag 9. April 2005, 10:58
Kontaktdaten:

Freitag 12. August 2005, 14:05

Ich finde, man sollte sich wirklich nicht an Python.de klammern. Es gibt noch so viele schöne Domains... Das phpBB Forum gefällt mir eigentlich ganz gut, im gegensatz zu dem Forum auf python.de. Ich würde ehr ein Skin für das Forum machen, dass z.B. das Menü der Community Seite einbettet. Wenn man eine andere Forensoftware einsetzten will, dann muss die mindestens genauso gut sein, wie phpBB. Das Forum auch python.de wäre ein Rückschritt.

Was aber viel wichter ist, sind Inhalte. Wir brauchen Tutorials/Workshops, Howtos und News... Dafür braucht man ein Content Management System. Und man braucht Leute, die Bereit und Willend sind, Turorials und so was zu schreiben. Was wir aber auf jedenfall hinbekommen könnten wäre ein Download für Codesnippets. Da haben wir ja schon einige ;)
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 12. August 2005, 14:50

ProgChild hat geschrieben:Was wir aber auf jedenfall hinbekommen könnten wäre ein Download für Codesnippets. Da haben wir ja schon einige ;)
Wir könnten ein Python-Script schreiben, dass sich die Codesnippets aus dem Forum holt, sie in Dateien speichert und komprimiert :D Das wäre in Python kein Problem, aber etwas mehr Aufwand als ich im moment Lust hätte, vor allem da ich so einen Download eher unpraktisch finde. Meist sucht man in den Codesnippets eine Lösung zu einem bestimmten Problem, statt alle Lösungen zu allen möglichen Problemen.

Natürlich kann man sowas machen, ich hätte auch schon ein paar Ideen dafür, jedoch ist es mir ein graus darüber nachzudenken, wieviel HTML dazu geparst werden müsste :(
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
ProgChild
User
Beiträge: 210
Registriert: Samstag 9. April 2005, 10:58
Kontaktdaten:

Freitag 12. August 2005, 15:13

Leonidas hat geschrieben:Natürlich kann man sowas machen, ich hätte auch schon ein paar Ideen dafür, jedoch ist es mir ein graus darüber nachzudenken, wieviel HTML dazu geparst werden müsste :(
Wenn du direkt auf die Datenbank zugreifen kannst, dann keine einzige Zeil ;)
Dass die Codesnippets als Zip herunterladbar sind war auch nur so eine Idee. Viel wichtiger wäre, dass sie mal nach Kategorien geordnet werden. Man findet ja nix wieder.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 12. August 2005, 16:00

ProgChild hat geschrieben:Wenn du direkt auf die Datenbank zugreifen kannst, dann keine einzige Zeil ;)
Habe ich aber nicht und piddon kann ja auch kaum für jedes neu hinzugekommene Snippet das Script nochmal laufen lassen.
ProgChild hat geschrieben:Viel wichtiger wäre, dass sie mal nach Kategorien geordnet werden. Man findet ja nix wieder.
Kannst du gerne machen, es ist ja ein Wiki und es steht dir frei die Snippets umzuordnen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
ProgChild
User
Beiträge: 210
Registriert: Samstag 9. April 2005, 10:58
Kontaktdaten:

Freitag 12. August 2005, 16:28

Leonidas hat geschrieben:
ProgChild hat geschrieben:Viel wichtiger wäre, dass sie mal nach Kategorien geordnet werden. Man findet ja nix wieder.
Kannst du gerne machen, es ist ja ein Wiki und es steht dir frei die Snippets umzuordnen.
Ich hab garnicht gewusst, dass im Wiki, die Codesnippets noch mal alle verlinkt und sortiert wurden... :roll:

Das ist nur nicht ganz so optimal, wie ich finde. Ich fänds besser, die Codesnippets nicht im Forum oder im Wiki zu verwalten. Ein richtiges Content Management System wäre besser. Wo man direkt in den Kategorien die Codesnippets hinzufügen kann...
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 12. August 2005, 18:33

ProgChild hat geschrieben:Das ist nur nicht ganz so optimal, wie ich finde. Ich fänds besser, die Codesnippets nicht im Forum oder im Wiki zu verwalten. Ein richtiges Content Management System wäre besser. Wo man direkt in den Kategorien die Codesnippets hinzufügen kann...
Die Codesnippets kann man ja auch als Unterseiten organisieren, dazu reicht das Wiki ja auch. Es kann gemacht werden, nur hat sich bis jetzt niemand bereit erklärt das zu tun, da es ja durchaus einiges an Arbeit ist.

Bei CMS ist dass so eine Sache, dass sie oft so leer aussehen.. und ich habe eine leichte Abneigung zu Systemen wie PHPNuke oder Plone. Dagegen finde ich dass das Debianforum und das Ubuntuforum diese Sache sehr gut gelöst haben.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Clif
User
Beiträge: 53
Registriert: Freitag 10. Dezember 2004, 12:21

Samstag 13. August 2005, 14:51

piddon hat geschrieben:Hallo zusammen.

habt ihr eigentlich schonmal Kontakt zu dem Inhaber von python.de hergestellt? Damals als ich das Forum startete, war dieser leider nicht wirklich kooperativ. Er wollte absolut kein Forum auf Python.de. Daher entstand dieses Forum. Wenn sich daran was geändert hat, würde es mich sehr freuen. Eine Integration kann ich mir gut vorstellen. Nur muss dann leistungsfähiger Server her, denn mein kleiner Server hier würde das alles nicht mitmachen. Also ich würde euch gerne unterstützen, so gut ich kann.

Auch kann ich mir einen Umzug des Forums in eine Community-Seite vorstellen und bin nicht abgeneigt.
Hi piddon,

Bevor ich mit dem besitzer von python.de kontakt aufnehme würde ich gern ein paar leute sicher dabei haben. Unter anderem auch dich :)
Was tom angeht er hat ja nun mitlerweile auch ein forum auf python.de von daher sollte das nicht das problem sein.
Ich würde mich freuen wenn du dich mal bei mir oder auf irc.freenode.de #python.de mal melden kannst damit man über details reden kann.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 15. August 2005, 15:36

ProgChild hat geschrieben:Wenn man eine andere Forensoftware einsetzten will, dann muss die mindestens genauso gut sein, wie phpBB.
Das Forum ist ja von der Benutzung her nicht wirklich schlecht!
Allerdings gibt es so einige Sachen, dir für uns nicht gut gelößt sind.

IMHO ist die Suche nach Source-Code sehr schlecht! s. http://www.python-forum.de/viewtopic.php?t=2998

Schön wäre auch eine Suche nur in Python-Source-Code und nicht in den normalen Beitragstext...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Antworten