File-Upload mit CGI die zweite

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
ponder.stibbons
User
Beiträge: 9
Registriert: Montag 17. Februar 2003, 08:55
Kontaktdaten:

Donnerstag 27. Februar 2003, 08:31

kann mir einer verraten, wie ich dem apache sage, wo er den pythoninterpreter findet?
die angabe des pfades im py-script reicht nicht.

an welcher stelle in der konfigurationsdatei muss ich das angeben?

thx
Lieber Gott! Bitte hilf mir, mein dummes Maul zu halten, jedenfalls solange, bis ich WEISS wovon ich rede. Amen
ponder.stibbons
User
Beiträge: 9
Registriert: Montag 17. Februar 2003, 08:55
Kontaktdaten:

Donnerstag 27. Februar 2003, 12:25

so. mein apache arbeitet jetzt auch .py ab.
das blöde ist:

a) binäre dateien werden IMMER noch gecroppt

b) wenn ich eine binäre datei hochlade werden alle formfelder im anschluss nicht bearbeitet, so als sei das form dort zuende :-[

und weder eine fehlermeldung vom apache, von python oder seitens des cgi-tracebackmoduls. (DAS funzt aber, durfte ich schon feststellen)

also keine verbesserung zu xitami

das ganze scheint mir langsam ein WINDOOF-problem zu sein...

irgendwelche tips ausser 'n paar rosenkränze zu beten?
(bzw. ein "schrauber-OS" zu benutzen)

hat jemand sowas schonmal auf windows/apache erfolgreich hingekriegt?
Lieber Gott! Bitte hilf mir, mein dummes Maul zu halten, jedenfalls solange, bis ich WEISS wovon ich rede. Amen
RicmanX
User
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag 29. August 2002, 17:10
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Donnerstag 27. Februar 2003, 13:26

Scripte läd man auch immer im ASCII hoch, und nicht Binär wie ich meine.
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Donnerstag 27. Februar 2003, 13:46

Das macht der Browser automatisch... daran kanns aber nicht liegen, weil das sonst mit meinem Script nicht gefunzt hätte...
ponder.stibbons
User
Beiträge: 9
Registriert: Montag 17. Februar 2003, 08:55
Kontaktdaten:

Sonntag 2. März 2003, 12:53

RicmanX hat geschrieben:Scripte läd man auch immer im ASCII hoch, und nicht Binär wie ich meine.
hallo du "poweruser"
erstmal lesen, womit ich mich rumschlage und DANN "hilfreiche" kommentare posten.

es geht nicht um das hochladen eines scripts sondern um das hochladen binärer dateien VERMITTELS eines scripts.

hast du schonmal webserver konfiguriert und kannst mir 'n brauchbaren tip geben, warum milans script 100% auf seinem server funktioniert, aber auf keinem meiner vier getesteten?

schönen sonntag noch.
Lieber Gott! Bitte hilf mir, mein dummes Maul zu halten, jedenfalls solange, bis ich WEISS wovon ich rede. Amen
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Sonntag 2. März 2003, 15:03

nicht so scharf @ponder, das ist nich mein server, es ist RicmanX seiner ;) *g*
ASCII158
User
Beiträge: 80
Registriert: Samstag 28. September 2002, 15:40
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Samstag 22. März 2003, 14:47

Ich stehe gerade vor dem gleichen Problem.

Da im cgi.FieldStorage() die Datei schon zu kurz ankommt, vermute ich meinen Apache dahinter.

Kann mir einer von denen bei dem das läuft mal seine httpd.conf schicken?

Vielleicht steht da irgendeine Begrenzung drinnen...
mfg,

10011110
Antworten