Keyevents abschalten

Fragen zu Tkinter.
jAN
User
Beiträge: 170
Registriert: Samstag 4. Juni 2005, 18:51
Wohnort: Großmehlra (in Thüringen)
Kontaktdaten:

Keyevents abschalten

Beitragvon jAN » Dienstag 14. Juni 2005, 19:02

Kann mir vielleicht jemand helfen?
ich würde gerne alle keyevents zum Beenden abschalten!
hat da jemand vielleicht jemand eine Idee, wie man das realisieren kann?
Erwin
User
Beiträge: 141
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2005, 08:51

Beitragvon Erwin » Dienstag 14. Juni 2005, 19:08

Ist nur so eine Idee, weil ich bin ja neu hier:

Alle Keyevents ect. in eine Liste dann packen und mit einer Schleifen prüfen, ob die bereits beendet sind, und falls nicht, dann beenden.
Hm... vorrausgesetzt daß man sowas überhaupt überprüfen kann.

Ist es denn eigentlich wichtig, das vor dem Beenden alle Keyevents abgeschaltet sind?

Oder vielelicht auch eine Liste erstellen, wo jedes Keyevent, was gestartet wurde, eingetragen wird, und beim beenden wieder austragen.
Dann müßte man beim Beenden nur noch die verbleibenden in der Liste durchgehehn (falls sowas möglich ist).
Ich mache nie einen Fehler Zweimal.
Schließlich ist die Auswahl ja groß genug.
jAN
User
Beiträge: 170
Registriert: Samstag 4. Juni 2005, 18:51
Wohnort: Großmehlra (in Thüringen)
Kontaktdaten:

Beitragvon jAN » Dienstag 14. Juni 2005, 19:15

ich meinte auch die von Windoofs
zb: Alt-F4
oder Alt-Tab
oder Windowstaste

also alle Tasten-Kombinationen die das Programm beenden oder minimieren oder ähnliches
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Dienstag 14. Juni 2005, 23:08

jAN hat geschrieben:ich meinte auch die von Windoofs
zb: Alt-F4
oder Alt-Tab
oder Windowstaste

also alle Tasten-Kombinationen die das Programm beenden oder minimieren oder ähnliches


Die Frage ist, ob alle diese Tastenkombinationen das Programm überhaupt erreichen und nicht einige Windows sagen "schiess das Programm ab".
jAN
User
Beiträge: 170
Registriert: Samstag 4. Juni 2005, 18:51
Wohnort: Großmehlra (in Thüringen)
Kontaktdaten:

Beitragvon jAN » Mittwoch 15. Juni 2005, 10:00

das mit Alt-F4 hab ich hinbekommen
bei dem rest hab ich aber keine ahnung wie das geht
Iopodx
User
Beiträge: 68
Registriert: Sonntag 5. September 2004, 08:58

Beitragvon Iopodx » Mittwoch 15. Juni 2005, 10:57

Hey such mal nach nem Beitrag von N17R0. Der hat mal was gecodet, zur Passwortabfrage. Der hat sogar den Taskmanager gekillt. Sicher ganz witzig, könnte dir sicher helfen!

Mit freundlichen Grüßen,
Iopodx

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder