PyGame: Suche Hilfe und Tips

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Beitragvon mawe » Donnerstag 23. Juni 2005, 06:35

Hi jens!

Ich habs mir gerade durchgelesen,

Erwin hat geschrieben:...
also für mich hörte es eher als Feststellung an, der ich mich auf keinen Fall wiedersetzen darf
...
Schlimmer noch: Rufmord ist das, was Du da machst.
...
Das finde ich ganz gemein und unfair. Schlimmer noch: Das ist für mich Rufmord, was Du da machst.
...
Ach, äh ... mit programmieren meine ich in erster Linie verwirklichen. Dies aber geht wiederum eben am besten über Programmieren.
...
Bis jetzt habt Ihr mich immer nur entmutigt.
...
Ihr seid unfähig oder unwillig meine Gedankengänge und Überlegungen nachzuvollziehen oder zumindest zu akzeptieren

Irgendwie find ich das alles recht witztg ;)
Erwin hat geschrieben:Achja, ich werde jetzt nicht mehr auf Eure Antworten antworten.

Trotzig?
Erwin hat geschrieben: Weil Ihr wollt entweder das ich aufgebe und es so mache wie Ihr wollt, oder vorher zumindest die Gewißheit haben, daß ich auf die Schnauze fall, damit Ihr triumphieren könnt.

Mist, jetzt hast Du uns alle durchschaut :)
Erwin hat geschrieben:Anstatt, wenn Ihr schon überzeugt seid, daß dies schwer geht, mir dann halt einfach Glück zu wünschen.

Ja, ich bin überzeugt - Viel Glück!

Zum Schluss nochmals:
NIEMAND zwingt hier irgendjemanden zu irgendetwas. Wie sollte das auch funktionieren? :roll:

Du hast Fragen gestellt, man hat Dir geantwortet. Manche haben ihre Bedenken und Vorschläge geäussert. Wenn die Dich interessieren, nimm sie Dir zu Herzen, wenn nicht dann nicht ;) So einfach ist das.

Gruß, mawe
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

Beitragvon piddon » Donnerstag 23. Juni 2005, 09:30

So, ihr lieben, bevor das weiter ausartet -> Beitrag wird geschlossen!

@Erwin: Wenn du weitere Fragen hast, stelle diese bitte in einem neuen Beitrag, ich denke diesen Thread hier liest keiner mehr um irgendeine Frage zu beantworten. Besser du stellst die Fragen in einem eigenen Thread.

@all: Bitte immer schön sachlich bleiben ;) Jeder hat sein eignen Standpunkt der vertreten werden kann.

So, und nun isser zu.
irc: #python.de @ irc.freenode.net | python-wiki | python-forum FAQ
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Donnerstag 23. Juni 2005, 12:42

Erwin hat geschrieben:Der Vorteil hier sollte, zumindest dachte ich es, der sein, daß wenn Jemand etwas nicht weiß, Dieser nicht ewig lange suchen muß, sondern hier fragt und ein anderer, der es eben zufällig (oder gezielt?) weis, dies dann dem Anderem mitteilt.

Dir fehlt wahnsinnig viel und die Basic Programmierung die du kannst kannst du kraktisch gleich vergessen. Um Stephen king zu zitieren: Die Welt hat sich weitergedreht.

Erwin hat geschrieben:Achja, ich werde jetzt nicht mehr auf Eure Antworten antworten. Es ging deshalb schon verdammt viel Zeit drauf, in der ich das eine oder andere Teil schon hätte proggen können, und somit auch Übung gehabt und der eine oder Andere Befehl sich besser in mein Gedächtnis verankert.
Wenn dies nämlich so weiter geht., kann ich bald wirklich wieder von Vorne anfangen.
Wobei ich dazu gute Lust hätte. Aber in Java. Weil ihr hier macht mir das proggen und somit auch die Sprache madig.

Dann nerv die Java-Leute. Denn mit Java kommst du erst recht nicht weiter (glaubs oder glaubs nicht).

Edit: Sorry, piddon, ich habe auf Antworten geklickt und erst danach gesehen, dass du den Thread geschlossen hast. Sorry, tut mir leid. Und damit ist der Thread nun zuende.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder