self._setObject

Django, Flask, Bottle, WSGI, CGI…
Antworten
MADU
User
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 13. Juni 2004, 21:14

Mittwoch 18. Mai 2005, 12:20

hallo,

...gleich noch eine frage zum thema "eigene produkte".

gegeben sei ein produkt "ImageSet", das aus ImageSet.py und __init__.py besteht und im "Products"-ordner im dateisystem liegt.
ImageSet.py hat die kontruktormethode "manage_addImageSet", die folgenden befehl ausführt:

Code: Alles auswählen

self._setObject(id, ImageSet(id, title, description))
wird nun im zmi das _erste_ objekt angelegt, dann funktioniert alles wie gewünscht - die werte für id, title und description stimmen.

wird eine _zweite_ instanz angelegt, dann wird zwar die übergebene id angenommen und richtig gespeichert, title und description haben jedoch die werte der zuvor erzeugten instanz!

jede weitere instanz, die angelegt wird, folgt diesem muster:
id stimmt, title wird von der instanz übernommen, die zuerst angelegt wurde.

ich habe keine ahnung, was hier falsch läuft - kennt jemand das problem und kann mich auf die richtige fährte bringen?

lg
MADU
MADU
User
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 13. Juni 2004, 21:14

Donnerstag 19. Mai 2005, 16:01

hallo,

es hat sich erledigt.

ich hatte meine produktklasse von objectmanager und ofs.folder abgeleitet, das hat offenbar die probleme verursacht.
objectmanager rausgenommen => es funktioniert wie gewünscht.

lg
MADU
Antworten