Status aller Dateien eines Verzeichnisses?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
Psus82
User
Beiträge: 128
Registriert: Dienstag 6. April 2004, 16:15

Danke auch probiert.

Beitragvon Psus82 » Dienstag 15. Februar 2005, 13:59

Danke habe deinen Quellcode auch probiert Leonidas.
Der funktioniert auch.
Keine Ahnung wo der Fehler liegt.
Einzeln klappt es aber zusammen nicht.

Psus82
Drei Dinge die Programmierer hassen:
1.)Sonnenlicht
2.)Frische Luft
3.)Das ätzende Geräusch zwitschernder Vögel
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Dienstag 15. Februar 2005, 14:07

Folgendes?

Code: Alles auswählen

import os
FolderToScan  = "C:"
files = os.listdir(FolderToScan)

for f in files:
    if os.path.isfile(f):
        print (f, os.path.getmtime(f))

Kann es sein, dass bei dir die Liste mit den Variablen global ist und du von einer Funktion darauf zugreifen versuchst?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
Psus82
User
Beiträge: 128
Registriert: Dienstag 6. April 2004, 16:15

Keine print Ausgabe.

Beitragvon Psus82 » Dienstag 15. Februar 2005, 14:12

Bei dem neuen Quellcode von dir kriege ich keine print Ausgabe.

Psus82
Drei Dinge die Programmierer hassen:

1.)Sonnenlicht

2.)Frische Luft

3.)Das ätzende Geräusch zwitschernder Vögel
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Dienstag 15. Februar 2005, 14:20

Dann liegt das simpel und einfach daran, dass du auf C:\ keine Dateien hast.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
Psus82
User
Beiträge: 128
Registriert: Dienstag 6. April 2004, 16:15

Da sind Dateien.

Beitragvon Psus82 » Dienstag 15. Februar 2005, 14:22

Da sind 2 PDFs und mehrere txts.
Die hat er mir ja auch im Quellcode davor ausgegeben.
Drei Dinge die Programmierer hassen:

1.)Sonnenlicht

2.)Frische Luft

3.)Das ätzende Geräusch zwitschernder Vögel
Gast

Beitragvon Gast » Dienstag 15. Februar 2005, 14:26

Leonidas hat geschrieben:Dann liegt das simpel und einfach daran, dass du auf C:\ keine Dateien hast.

Nein. Es liegt daran, daß isfile() und getmtime() einen kompletten pfad erwarten, nicht nur einen dateinamen.
Benutzeravatar
Psus82
User
Beiträge: 128
Registriert: Dienstag 6. April 2004, 16:15

Also?

Beitragvon Psus82 » Dienstag 15. Februar 2005, 14:30

Also dann eher sowas.

Code: Alles auswählen

AccessTimeNew = [(f, os.path.getmtime(FolderToScan+"\"+f)) for f in os.listdir(FolderToScan) if os.path.isfile(FolderToScan+"\"+f)]


Das funktioniert.
Danke für eure Hilfe. :D :!:
Wäre sonst verzweifelt.

Psus82
Drei Dinge die Programmierer hassen:

1.)Sonnenlicht

2.)Frische Luft

3.)Das ätzende Geräusch zwitschernder Vögel
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Dienstag 15. Februar 2005, 14:39

Ups. Sowas. Stimmt, da ist ja bei win2000 die boot.ini dabei.

Meine Lösung (recht clean):

Code: Alles auswählen

import os

FolderToScan  = "C:\\"
files = os.listdir(FolderToScan)


AccessTime = [(f, os.path.getmtime(os.path.join(FolderToScan, f)))
                    for f in os.listdir(FolderToScan)
                    if os.path.isfile(os.path.join(FolderToScan, f))]

print AccessTime
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dembrix, Google [Bot]