quellen oder foren?

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
stevg

naja

Beitragvon stevg » Freitag 17. Januar 2003, 08:12

aber selber machen macht mehr spass ?

und das forum ist jetzt eine woche alt, da erwarten einige leute schon ein hammer forum mit hunderten einträgen und top design. find ich einfach nur stuss
Gast

Re: naja

Beitragvon Gast » Freitag 17. Januar 2003, 09:36

Du machst massiv Werbung und lässt die Seite sogar auf python.org listen und hast bis jetzt nichts zu bieten, was dem Namen "Python-Welt" auch nur im mindesten gerecht wird (dafür aber Foren für PHP, Java, etc.).
Das ist der falsche Weg. Zuerst vernünftige Strukturen schaffen, das ganze ordentlich mit Inhalt anfüttern und dann erst an die Öffentlichkeit gehen. So klappt das dann auch (vielleicht). Den Leuten so einen Rohbau anzubieten, bei dem offensichtlich blickende Grafiken und Amazon-Werbung das wichtigste sind, verärgert die Leute nur.
Als Piddon erstmals Werbung für dieses Forum hier machte, sah es bereits genauso aus wie jetzt, weil er sich vorher gedanken gemacht hat. Er hat auf überflüssige Gimmicks verzichtet und für das Forum eine erprobte Software genutzt. Klar, selbermachen macht Spass, aber verschone bitte die Anwender damit, bis das Teil fertig ist. So macht Ihr nur den Eindruck von Community-geilen Scriptkiddies.

BTW: Der Thread fing zwar OnT an, aber vielleicht sollte man ihn doch verschieben.

Jan
Voges
User
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:52
Wohnort: Region Hannover

Re: naja

Beitragvon Voges » Freitag 17. Januar 2003, 09:37

Naja, so dolle ist die Forumsoftware auch nicht ;-)

Jan - der mal wieder rausflog.
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

Beitragvon piddon » Freitag 17. Januar 2003, 11:23

SO jetzt geht es in OffTopic weiter....

Ich möchte hier nichts schlechtmachen. Im gegenteil, PYthon VERDIENT mehr verbreitung. Aber wie Jan schon sagte, ihr habt die Werbetrommel zu früh geschlagen. Eure seite ist noch nicht strukturiert, und hat keinen "roten Faden", sondern versuchen alle möglichen Dinge abzudecken. Damit werdet ihr, so hart es auch klingt, scheitern.

Wer C++ sachen sucht, geht zu c-plusplus.de (oder so) und wer PHP dinge sucht, geht zu php-welt.de, php-homepage.de usw. (bei PHP ist der Bedarf schon mehr als gedeckt), perl hat perl.de usw.

Warum also sollte jemand auf einer anderen Seite suchen, wo alles ein bischen, aber nichts komplett erwähnt, supported oder besprochen wird?

Wer hier im Forum mal gelesen hat, wird feststellen, dass es bzgl. Python noch andere Dinge gibt, die nicht durch mein Forum abgedeckt werden. Linklisten, Hoster-Verzeichniss, usw.

Ich biete hier zur Zeit NUR ein Forum an, das rege benutzt wird. Wer darauf verlinken möchte, soll es tun. Das hilft Python mehr als 20 verschiedene Foren. Und einen Vorteil habe ICH dadurch nicht, eher im gegenteil, denn das Forum wird von mir PRIVAT finanziert, d. H. Webspace ist meiner, Traffic ist meiner, und der TRaffic ist nicht zu unterschätzen, 500-600MB hat das Forum schon jetzt im Monat.

Also was ich damit sagen will ist, dass ich hier nicht das einzige Forum über Python habe möchte, damit ich mich damit profilieren kann, sondern ich möchte ein "zusammenhalt" bzgl Python erreichen. Das fehlt Python ganz deutlich.
irc: #python.de @ irc.freenode.net | python-wiki | python-forum FAQ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder