IP-Adresse via Hardware Adresse

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Zaphod

IP-Adresse via Hardware Adresse

Beitragvon Zaphod » Mittwoch 29. Dezember 2004, 09:45

Hi there!
Ich bin neu in der Pythonprogrammierung, und möchte nun die IP Adresse eines Druckwerks herausfinden, von dessen Netzwerkkarte ich aber nur die Hardware Adresse habe.

Bietet Python hier eine Möglichkeit?
Benutzeravatar
Beyond
User
Beiträge: 227
Registriert: Freitag 6. September 2002, 19:06
Kontaktdaten:

Beitragvon Beyond » Donnerstag 30. Dezember 2004, 21:22

Bisher hat keiner geantwortet und ich fürchte, daß es direkt mit Python nicht geht. Man muß ja direkt auf das Device zugreifen, den TCP/IP etc.. kann ja nicht mit Ethernet-Adressen. Für welches OS soll das ganze sein?

cu beyond
Zaphod
User
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 29. Dezember 2004, 10:52
Kontaktdaten:

Beitragvon Zaphod » Freitag 31. Dezember 2004, 16:48

Kannst wohl recht haben.

Soll für Windows sein.
Bis jetzt nehme ich Paketyzer und filtere die Hardwareadresse.
Irgendwann kommt sie dann vorbei:-)

Nicht sehr effektiv:-)
mrpac
User
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 31. Dezember 2004, 15:28
Kontaktdaten:

Beitragvon mrpac » Samstag 1. Januar 2005, 15:16

Für sowas müsstest du ARP Packete bauen. Unix tools wie arping können z.B. Rechner mit der MAC Adresse anpingen.

Es gibt eine C Bibliothek mit der man nette Pakete basteln kann, libnet und dafür gibts auch einen Python wrapper http://pylibnet.sourceforge.net/ Ich hab das nicht ausprobiert aber ich glaub das ist leider nur für die ältere libnet und ausserdem gibts das afaik nur für diverse Unixe und nicht für Windows. Aber du kannst ja mal geziehlt suchen ob es für Windows ein ähnliche Bibliothek gibt mit der man ARP Pakete bauen kann.
Zaphod
User
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 29. Dezember 2004, 10:52
Kontaktdaten:

Beitragvon Zaphod » Montag 3. Januar 2005, 12:10

Sieht wohl nicht so einfach aus.
Mal sehen ob ich vielleicht ethereal zu hilfe nehmen kann.

Danke
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Dienstag 4. Januar 2005, 10:30

Packetyzer nutzt doch die Ethereal Engine.

Du kannst dir ein C Modul basteln, oder gucken ob Twisted sowas kann..
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
2bock
User
Beiträge: 94
Registriert: Freitag 12. September 2003, 07:58
Wohnort: 50.9333300 / 6.3666700

Würde dir vielleicht die WMI helfen?

Beitragvon 2bock » Freitag 18. Februar 2005, 08:57

Hi Zaphod.

Vielleicht hilft Dir da die WMI Windows Management Instruments.
Das funktioniert ab Windows 2000. Du benötigst Dafür von Tim Golden

die wmi.py (http://tgolden.sc.sabren.com/python/downloads/wmi.zip)
und auch von Mark Hammond die win32 Extensions (http://starship.python.net/crew/mhammond/).

Ich habe zu diesem Thema auch die Zwei Beiträge geschrieben.
http://python.sandtner.net/viewtopic.ph ... 169e484eb8
http://python.sandtner.net/viewtopic.ph ... 169e484eb8

Vielleicht hilft Dir das ja weiter.

Greetz from 2bock

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder