Warum will das mit Py2exe und Installer keine exe werden?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 2. Juni 2006, 16:45

skunkk90 hat geschrieben:kann es sein dass ich vllt erst eine "python setup.py py2exe" schreiben muss?
Was meinst du? Eine Datei die so heißt? Nein.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
skunkk90
User
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 1. Juni 2006, 20:38
Wohnort: F:\Homeverzeichnis.zip
Kontaktdaten:

Freitag 2. Juni 2006, 16:55

hmm okay... ich weiss ganz genau dass ich das damals schon mal geschafft habe nur klappt es jetzt nicht mehr.....
könnte es vllt sein, dass ich damals mal cx_freeze getestet habe (zum konvertieren), dass ich es mal deinstallieren sollte (Python) und dann wieder installieren? Könnte dadurch vllt der Fehler behoben werden, was meinst du?
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 2. Juni 2006, 17:17

Ich versteh grad nicht, warum du nicht einfach die Anleitung im Wiki lesen kannst? Dort steht doch alles, am Schluss musst du nur noch "python setup.py py2exe" schreiben und fertig.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
skunkk90
User
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 1. Juni 2006, 20:38
Wohnort: F:\Homeverzeichnis.zip
Kontaktdaten:

Freitag 2. Juni 2006, 17:21

naja wo denn da genau... des mit dem cmd kann ich ja (zumindest benutzen)
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 2. Juni 2006, 17:33

skunkk90 hat geschrieben:naja wo denn da genau...
Hab ich dir schon geschrieben.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Andy
User
Beiträge: 196
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 20:12
Wohnort: aus dem hohen Norden....

Freitag 2. Juni 2006, 17:54

Hi skunkk90,

gibt´s ja zu, mit py2exe haben wir sicherlich alle anfangs unsere Schwierigkeiten gehabt. Aber jetz müsste dat langsam mal klappen.... :P
kann es sein dass ich vllt erst eine "python setup.py py2exe" schreiben muss?
Also: eine "python setup.py py2exe" muss Du ganz sichlich nicht erst schreiben. Sondern hiermit weist Du Python an, bedingt durch deine setup.py py2exe zu verwenden.

So, und jetzt zu CMD: Tue Dir selber den gefallen und mach es Dir so einfach wie nur möglich: Speichere Dir den Ordner in den Ordner, wo sich die python.exe befindet. Bei mir: C:\python24\meinordner. (Genau in diesem Ordner, muss sich sowohl Dein Programm UND die setup.py liegen!!!

Dann in der CMD dies eingeben. Nach jeder Zeile Enter(Return/Eingabe) drücken:

Code: Alles auswählen

C:\>cd python24

c:\>python24>cd meinordner

C:\>python24>meinordner>setup.py py2exe
So, es ist eigentlich halb so schwer :D
Benutzeravatar
skunkk90
User
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 1. Juni 2006, 20:38
Wohnort: F:\Homeverzeichnis.zip
Kontaktdaten:

Freitag 2. Juni 2006, 20:08

alsoooo,
habe alles genauso gemacht wie du gesagt hast...
jetzt stand da:
"Der Befehl "setup.py" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden."
:?:

ich denke ich habe da schon zuviel rumgemacht (auch mit cx_freeze) und muss deshalb, wie oben schon mal erwähnt, neu installen (sowohl python als auch py2exe)...

oder was kann ich noch versuchen?
Benutzeravatar
DatenMetzgerX
User
Beiträge: 398
Registriert: Freitag 28. April 2006, 06:28
Wohnort: Zürich Seebach (CH)

Freitag 2. Juni 2006, 21:24

Versuche

Code: Alles auswählen

C:\>python24>meinordner>setup.py py2exe
Durch

Code: Alles auswählen

..\python setup.py py2exe
zu ersetzen
Benutzeravatar
skunkk90
User
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 1. Juni 2006, 20:38
Wohnort: F:\Homeverzeichnis.zip
Kontaktdaten:

Freitag 2. Juni 2006, 22:20

ne geht alles nichts..
Benutzeravatar
DatenMetzgerX
User
Beiträge: 398
Registriert: Freitag 28. April 2006, 06:28
Wohnort: Zürich Seebach (CH)

Samstag 3. Juni 2006, 10:50

Was kommt dan für eine Meldung????
Benutzeravatar
skunkk90
User
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 1. Juni 2006, 20:38
Wohnort: F:\Homeverzeichnis.zip
Kontaktdaten:

Samstag 3. Juni 2006, 11:18

"Der Befehl "setup.py" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden."
Andy
User
Beiträge: 196
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 20:12
Wohnort: aus dem hohen Norden....

Samstag 3. Juni 2006, 11:36

"Der Befehl "setup.py" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden."
Jetzt hau die setup.py doch mal in den Ordner, wo auch Dein Skript steht.
So, und jetzt zu CMD: Tue Dir selber den gefallen und mach es Dir so einfach wie nur möglich: Speichere Dir den Ordner in den Ordner, wo sich die python.exe befindet. Bei mir: C:\python24\meinordner. (Genau in diesem Ordner, muss sich sowohl Dein Programm UND die setup.py liegen!!!
Benutzeravatar
skunkk90
User
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 1. Juni 2006, 20:38
Wohnort: F:\Homeverzeichnis.zip
Kontaktdaten:

Samstag 3. Juni 2006, 12:38

lol hab ich doch!
und der code dafür sieht so aus:

Code: Alles auswählen

# setup.py
from distutils.core import setup
import py2exe
     
setup(windows=["Primzahl.pyw"])
Andy
User
Beiträge: 196
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 20:12
Wohnort: aus dem hohen Norden....

Samstag 3. Juni 2006, 16:51

Tja, ich glaub :roll: da kann man dann auch nicht mehr helfen.

Vielleicht solltest Du tatsächlich mal neu installen.

Zumindest weißt Du hinterher, ob´s ein Python-Fehler oder Anwender-Fehler war... 8)
murph
User
Beiträge: 622
Registriert: Freitag 14. April 2006, 19:23
Kontaktdaten:

Samstag 3. Juni 2006, 16:57

ich habe eine idee...gehe mal in den ordner, in dem das liegen sollte, gebe "dir" ein. Steht da eine setup.py? Das ist mein letzter Gedanke, wie man sichergehen kann, dass das der gleiche ordner ist.
schaue auch am besten nach, ob deine datei darin auch liegt!
und sende den verlauf deiner cmd-sitzung
Antworten