"Links und Tutorials" besser in Form eines Wiki???

Kritik und Vorschläge für dieses Board bitte hier rein.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

"Links und Tutorials" besser in Form eines Wiki???

Beitragvon jens » Donnerstag 2. Dezember 2004, 09:17

Mir fällt gerade auf, das es evtl. cool wäre für di Sektion "Links und Tutorials" ein kleines Wiki einzurichten... Natürlich gibt es schon einige Wiki's über Python...
Aber was ich meine wäre eine direkte integration in's Forum, womit man auf die bestehende User-Accounts-Daten zurückgreifen kann...


Naja, höhrt sich nach viel Arbeit an...

Vielleicht kann man die Forensoftware ja auch dahingehend erweitern, das jeder in der Abteilung "Links und Tutorials" die erste Nachricht editieren kann... Wäre dann quasi das Prinzip eines Wiki's...


Nebenbei, warum ist diese Forum nicht in Python geschrieben? Dann könnten wir alle dran rumbasteln :lol:
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: "Links und Tutorials" besser in Form eines Wik

Beitragvon Leonidas » Freitag 3. Dezember 2004, 20:52

jens hat geschrieben:Mir fällt gerade auf, das es evtl. cool wäre für di Sektion "Links und Tutorials" ein kleines Wiki einzurichten... Natürlich gibt es schon einige Wiki's über Python...
Aber was ich meine wäre eine direkte integration in's Forum, womit man auf die bestehende User-Accounts-Daten zurückgreifen kann...

Ja, das wäre eine gute Idee, da würe ich dafür. Sowas gibt es auch im debianforum und ist nicht schlecht.

jens hat geschrieben:Vielleicht kann man die Forensoftware ja auch dahingehend erweitern, das jeder in der Abteilung "Links und Tutorials" die erste Nachricht editieren kann... Wäre dann quasi das Prinzip eines Wiki's...

Ja, das wäre auch eine Idee.

jens hat geschrieben:Nebenbei, warum ist diese Forum nicht in Python geschrieben? Dann könnten wir alle dran rumbasteln :lol:

Weil es keine guten Forensysteme in Python gibt. Aber welche Technologie sollte man denn nutzen? CGI, Spyce, Webware, CherryPy, PythonWeb, SkunkWeb, usw.?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Freitag 3. Dezember 2004, 21:35

Hi,

da piddon zur zeit recht mit seinem Studium eingespannt ist, müssen wir bis Februar warten bevor da was gemacht werden kann. Es gibt aber auch schon Wikies die sich mit Python beschäftigen.


Gruß

Dookie

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/env python
import this
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Re: "Links und Tutorials" besser in Form eines Wik

Beitragvon jens » Freitag 3. Dezember 2004, 21:52

Weil es keine guten Forensysteme in Python gibt.


Ist schon merkwürdig, warum sich dafür noch keiner begeistern konnte...
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Beitragvon mawe » Freitag 3. Dezember 2004, 22:00

Hi!

Ein Wiki nur für "Links und Tutorials"? Ist das nicht etwas übertrieben? So groß ist das Durcheinander doch dort eh noch nicht :wink:.

jens hat geschrieben:Vielleicht kann man die Forensoftware ja auch dahingehend erweitern, das jeder in der Abteilung "Links und Tutorials" die erste Nachricht editieren kann... Wäre dann quasi das Prinzip eines Wiki's...

Wenn das nicht geht, soll jeder seine Links posten und ein Moderator sammelt sie dann zusammen. Leonidas scheint ja eh unterbeschäftigt zu sein :D

Gruß, mawe
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 3. Dezember 2004, 22:34

mawe hat geschrieben:Wenn das nicht geht, soll jeder seine Links posten und ein Moderator sammelt sie dann zusammen. Leonidas scheint ja eh unterbeschäftigt zu sein :D

Wollte ich ja machen, bis ich festgestellt habe, dass ich dort ja gar nicht Moderator bin ;) Alternativ könnte jens auch seinen Ursprungsthread editieren und die Links einfügen.

Ja stimmt, das mit dem Wiki ist vielleicht etwas übertrieben.. müssen erst noch mehr Tipps kommen, aber jens ist schon eifrig dran
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Freitag 3. Dezember 2004, 22:38

Leonidas hat geschrieben:Alternativ könnte jens auch seinen Ursprungsthread editieren und die Links einfügen.


OK, hab ich gemacht... Leider kann man aber keine richtige Struktur bilden...

Ach, wie kann man eigentlich die Textbox zum Nachrichten tippen vergrößern???
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Freitag 3. Dezember 2004, 22:42

Leonidas ist jetzt auch bei den Links und Tuts Moderator.

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/env python
import this
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 3. Dezember 2004, 23:31

jens hat geschrieben:OK, hab ich gemacht... Leider kann man aber keine richtige Struktur bilden...

Ach, wie kann man eigentlich die Textbox zum Nachrichten tippen vergrößern???

Ich glaube nicht, dass es ohne einen HTTP Proxy möglich ist (der posting.php ein wenig editiert -> viel Arbeit), bei meiner Auflösung sind in allen phpBB Foren links und rechts große, weiße Flächen. Aber mich hat es nie gestört.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder