Installation für absolute N00Bs ^o-o^

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Marvoloe
User
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 4. November 2004, 20:00
Wohnort: Magdeburg, Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Samstag 6. November 2004, 15:21

*schweiß von der Stirn wischt* Habe gerade das erste mal einen Newsletter an 588 Abos verwandt... 55KB (Multipatr mit Bildern und so).
Wieso ich das hier sage: Es muss den Anschein haben als hätte ich von nix neh Ahnung ;) Einiges kann ich aber schon.

Also Danke an Dookie für die ganzen Links, da habe ich erstmal ordentlich zu tun...

Knoppix, glaubs oder nicht, habe ich sogar schon einige Zeit *auf schulter klopft* Ich müsste aber prinzipiell Linux lernen... Knoppix ist ja nun wirklich schon wie Windows, oder?
[quote]"Für ein Schiff das seinen Hafen nicht kennt ist jeder Wind der Falsche."[/quote]
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 6. November 2004, 19:24

Naja, Knoppix ist z.T. auch so wie Windows, was aber nicht heist das es kein Linux mehr ist. Wenn du es dir auf Festplatte isntallierst kannst du es ganz einfach wie ein x-beliebiges Linux nutzen. Viele raten von so einer Installation, jedoch ab, aber für den Einsteiger erscheint mir diese Option durchaus verlockend.

Hihi, aber ich glaube wir sind schon ziemlich weit vom Thema abgedriftet, nicht das es mich stört...
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Marvoloe
User
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 4. November 2004, 20:00
Wohnort: Magdeburg, Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Sonntag 7. November 2004, 13:27

Ja vom Thema sind wir ziemlich weg...

Zum thema Installieren: Jo, für dein EInsteiger Verlockend, nur nicht machbar, ich wüsste nicht wie ich LInux Installieren sollte.
[quote]"Für ein Schiff das seinen Hafen nicht kennt ist jeder Wind der Falsche."[/quote]
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Sonntag 7. November 2004, 17:08

da gibts ne Menge Möglichkeiten: Zweitrechner mit Linux, Zweite Festplatte, Eigene Partitionen. Ich hatte auch ein halbes Jahr Windows und Linux nebeneinander installiert, das Austauschen der Graka hat Windows dann gekillt, so blieb nur Linux übrig.

Für weitere Linuxdiskussionen kannst Du ja einen Thread unter Offtopic machen.


Gruß

Dookie
[code]#!/usr/bin/env python
import this[/code]
Marvoloe
User
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 4. November 2004, 20:00
Wohnort: Magdeburg, Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Dienstag 9. November 2004, 17:17

Sorry, dass ich abgelenkt habe.
Momentan schaff ich weder Linux noch Python.

Überlge noch, durch die Diskussion eigentlich erst, ob Python eigentlich nötig ist... Vielleicht geht das auch mit PHP.
[quote]"Für ein Schiff das seinen Hafen nicht kennt ist jeder Wind der Falsche."[/quote]
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Dienstag 9. November 2004, 18:01

Für was willst du es denn verwenden?
Bei Hosteurope http://www.hosteurope.de findest du managed-server mit Python vorinstalliert.

Ich persönlich komme immer mehr von PHP ab, auch wenn meine Homepage mit PHP entstanden ist, weil ich die Programme nicht nur auf dem Server verwenden kann.

Ich muss allerdings zugeben, dass ich mich mit Python erst seid einigen Wochen beschäftige und ich noch auf PHP umschlagen kann, aber bei Python geht mir eingentlich nichts ab.
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Marvoloe
User
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 4. November 2004, 20:00
Wohnort: Magdeburg, Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Dienstag 9. November 2004, 20:36

Hallo,
also die Managedserver sind mit ab 80€ doch recht teuer.
Ich denke mein Hoster würde gegen 30€ einmalig Python installieren.

Wie genau nutzt du Python? Könntest du mir mal ne E-Mail schreiben?
Oder wenn das Programm gerade zu weit weg ist einfach nen Feedback über meine Page:
http://www.emmaempire.net/de_emma.php?ewe=feedback (Thema Hauptseite)

Mich würden einige spezielle Fragen jucken...
[quote]"Für ein Schiff das seinen Hafen nicht kennt ist jeder Wind der Falsche."[/quote]
Marvoloe
User
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 4. November 2004, 20:00
Wohnort: Magdeburg, Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Mittwoch 10. November 2004, 15:30

Ha... Also wer noch nicht sicher ist welchen Hoster er nehmen soll: all-inkl.com ist zu empfehlen...

Ich brauch gar keinen Rootserver ;)
von mir an all-inkl.com hat geschrieben:Guten Tag,
mich würde interessieren, ob Sie Python auf meinen Server installieren würden und ob das was kosten würde?
Die Antwort:
von Mitarbeiter hat geschrieben:das Modul mod_python wurde auf ihrem Server installiert. Alle Dateien welche auf .py enden werden nun durch den pblisher Handler von mod_python geparsed.
Also Thread kann geschlossen werden :roll:

So nun muss ich zu anderen, Threads, wie "How to get started..."
DANKE auch für eure Hilfe.
[quote]"Für ein Schiff das seinen Hafen nicht kennt ist jeder Wind der Falsche."[/quote]
Antworten