Python & GTK+ & Eclipse

Probleme bei der Installation?
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Python & GTK+ & Eclipse

Beitragvon Leonidas » Dienstag 14. Mai 2013, 11:00

Sieht aus als ob der die DLL nicht finden würde, weiß nicht wie das unter Windows ist, das nutze ich seit Jahren nicht mehr, vielleicht mal den Pfad mit den GTK+-DLLs in ``%PATH%`` hinzufügen?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
ChrisGTJ
User
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 22. August 2007, 15:45

Re: Python & GTK+ & Eclipse

Beitragvon ChrisGTJ » Dienstag 14. Mai 2013, 18:56

Der Pfad ist im PATH enthalten.

Ich habe gerade folgenden Faden gerunden:

viewtopic.php?p=47916

Da geht es um die gleiche Problematik und keine Lösung wurde gefunden. Sieht so aus, als wäre es eines von diesen Problemen, die manche Leute haben, viele nicht und für die es keine Lösung gibt. :K Sieht so aus, als ob gtk+ nichts für mich ist...

Gruß,

Christoph
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Python & GTK+ & Eclipse

Beitragvon Leonidas » Dienstag 14. Mai 2013, 22:20

Ich finde es eh am besten auf Windows zu entwickeln wenn man sich ne VM installiert und dort ein Linux betreibt. Dann funktioniert alles völlig unproblematisch.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
ChrisGTJ
User
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 22. August 2007, 15:45

Re: Python & GTK+ & Eclipse

Beitragvon ChrisGTJ » Mittwoch 15. Mai 2013, 11:25

Leonidas hat geschrieben:Ich finde es eh am besten auf Windows zu entwickeln wenn man sich ne VM installiert und dort ein Linux betreibt. Dann funktioniert alles völlig unproblematisch.
:wink: Trotzdem finde ich es ziehmlich mau, daß dieses Problem nun schon seit mehr als 5 Jahren besteht. Kann natürlich sein, daß es auch auf die Akzeptanz von GTK in Windows-Kreisen hindeutet. Ich werde dann wohl wx nehmen müssen.

Trotzdem Danke für Deine Hilfe!

Christoph
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Python & GTK+ & Eclipse

Beitragvon Leonidas » Mittwoch 15. Mai 2013, 17:56

An deiner Stelle würde ich lieber Qt nehmen. wx ist irgendwie so semi-tot.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
BlackJack

Re: Python & GTK+ & Eclipse

Beitragvon BlackJack » Mittwoch 15. Mai 2013, 18:07

@Leonidas: Dafür muss man bei Qt auf die Lizenz achten.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Python & GTK+ & Eclipse

Beitragvon Leonidas » Mittwoch 15. Mai 2013, 18:22

Für proprietäre Software wäre es mir vermutlich durchaus wert, ansonsten kann man ja immer noch überlegen ob die Software nicht eh besser frei sein sollte.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]