Politisches

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 4. Mai 2009, 09:20

Servus,

Da es oft viel zu wenige mitbekommen, die da auch daran interresiert wären: es gibt eine Demonstration des AK Vorrat in München am 23.5.2009 (Details). Eswäre schön wenn möglichst viele sich für die gute Sache einsetzen würden und zumindest mal vorbeischauen.

Das zweite was ich bei Gelegenheit vorstellen wollte hat ein wenig humoristischen Wert, schlägt aber in die selbe Kerbe: Politiker Stopp ist eine Idee wie man Internet-Ausdruckern das Leben schwerer macht.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Montag 4. Mai 2009, 09:31

Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Montag 4. Mai 2009, 13:17

Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Montag 4. Mai 2009, 15:18

Leonidas hat geschrieben: Das zweite was ich bei Gelegenheit vorstellen wollte hat ein wenig humoristischen Wert, schlägt aber in die selbe Kerbe: Politiker Stopp ist eine Idee wie man Internet-Ausdruckern das Leben schwerer macht.
Muhaha! Jetzt bräuchte es nur noch eine Seite, die auch entsprechend gut besucht wird...
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
nemomuk
User
Beiträge: 862
Registriert: Dienstag 6. November 2007, 21:49

Montag 4. Mai 2009, 19:21

Euch ist schon klar, dass das der letzte Bundesliga-Spieltag ist und wer Meister wird?^^ Aber vllt. kann man ja bei beiden Events vorbeischauen...;)
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 4. Mai 2009, 22:44

Bundesliga von was für nem Spiel? 8)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 5493
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Dienstag 5. Mai 2009, 08:59

cofi hat geschrieben:Petition: Internet - Keine Indizierung und Sperrung von Internetseiten vom 22.04.2009 Allerdings ist die Seite unglaubllich lahm ..
Was einen aber hoffentlich nicht von der Abstimmung abhält. ;)

50.000 Stimmen werden innerhalb der ersten 3 Wochen benötigt. Das ganze kann man online machen ohne irgendwas unterschreiben zu müssen.
Zuletzt geändert von snafu am Dienstag 5. Mai 2009, 10:45, insgesamt 1-mal geändert.
shcol (Repo | Doc | PyPi)
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Dienstag 5. Mai 2009, 09:49

Gestern Abend hatte ich mich da in den 9.000ern registriert und jetzt ist die Anzahl der Mitzeichner bei 16.000. Wenn's so weitergeht, sind 50.000 kein Problem...

Stefan
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 5493
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Mittwoch 6. Mai 2009, 15:21

@sma: Die Zahl hat sich bereits locker verdoppelt. ;)
shcol (Repo | Doc | PyPi)
OverNord
User
Beiträge: 72
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2008, 11:59
Kontaktdaten:

Mittwoch 6. Mai 2009, 17:35

Die aktuellen Zahlen kann man sich auf http://twitter.com/Mitzeichner ansehen. Momentan sind es 36174. Und pro Minute kommen 13 dazu. Bin übrigens auch dabei, und bei unseren Freunden von ubuntuusers.de habe ich folgenden Artikel gefunden http://ikhaya.ubuntuusers.de/2009/05/05 ... et-zensur/.

mfg. Björn
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Freitag 8. Mai 2009, 10:00

Die 50.000 sind ja jetzt erreicht. :)

Bzgl. der Umsetzung der Website findet sich dieser interessante Artikel, der sich fast wie ein Eintrag bei The Daily WTF liest...
Offizielles Python-Tutorial (Deutsche Version)

Urheberrecht, Datenschutz, Informationsfreiheit: Piratenpartei
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 5493
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Freitag 8. Mai 2009, 15:07

Ich wäre ja sowieso mehr als enttäuscht, wenn ich nicht bald massenhaft Werbung im Briefkasten oder vor der Tür irgendwelche Auftragskiller der Regierung stehen habe. :)
shcol (Repo | Doc | PyPi)
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Freitag 8. Mai 2009, 15:35

Na, das gehört zum Konjunkturpaket! Einen anderen Grund warum man die Liste komfortabel als CSV-Datensatz herunterladen kann, kann ich mir nicht vorstellen.
Vielleicht kommen aber auch C[DS]U-ler, die sich aus den Reihen der Zeugen Jehovas rekrutieren, und wollen einem erzählen warum das so ein wichtiges Signal dafür ist, dass KiPo in Deutschland nun endlich gesellschaftlich geächtet wird.
SCNR
BlackJack

Samstag 9. Mai 2009, 12:24

Ich glaube nicht das sie sich die Mühe machen uns zu bekehren, wo die Mitzeichner als "unzivilisiert" bezeichnet werden.
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 5493
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Samstag 9. Mai 2009, 12:43

Die neuesten Äußerungen der Politiker sind wirklich heftig. Wenn sie sich da mal nicht in der Größe des Adressatekreises verschätzen
shcol (Repo | Doc | PyPi)
Antworten