TG2 Objekt ueber zwei Aufrufe erhalten

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Daishy
User
Beiträge: 21
Registriert: Samstag 4. April 2009, 12:40
Kontaktdaten:

TG2 Objekt ueber zwei Aufrufe erhalten

Beitragvon Daishy » Montag 27. April 2009, 16:24

Hi zusammen,

Ich moechte mittels urllib und ClientForm ein Login-Formular auf der Seite X auslesen, ausfuellen und mich einloggen. Das Formular hat allerdings einen Captcha. Dieses Captcha kann ich von einer Seite Y lesen, allerdings nur das fuer den letzten Aufruf von X. Ich muesste also X aufrufen, das Response-Objekt speichern, dann dem User das Captcha von Seite Y anzeigen und dann mit dem alten Responseobjekt weiterarbeiten. Dafuer muesste ich aber das Objekt ueber einen Aufruf der Controllers hinweg am leben erhalten.
Hab schon versucht es als Member des Controllers zu speichern, aber der scheint auch bei jedem Aufruf neu erzeugt zu werden.
Kann mir irgendwer weiterhelfen? Bin dankbar ueber jede Hilfe.

Gruesse,
Daishy
Dauerbaustelle
User
Beiträge: 996
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 13:48

Beitragvon Dauerbaustelle » Montag 27. April 2009, 17:23

Du könntest da was mit (mem)cache machen...
Daishy
User
Beiträge: 21
Registriert: Samstag 4. April 2009, 12:40
Kontaktdaten:

Beitragvon Daishy » Montag 27. April 2009, 19:56

Ok, dann werd ich mal in die Richtung googlen (Hatte bis jetzt nicht wirklich ne Ahnung wonach ich googlen soll, deswegen danke fuer den Ansatz)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder