Eingaben über die Konsole lesen mit Python ... Wie?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Montag 27. April 2009, 12:55

Code: Alles auswählen

app_path = r"C:\IBM\WebSphere\AppServer\installableApps"
choices = dict(enumerate(os.listdir(app_path))
#choices visualisiern
choice = int(raw_input("Nummer?"))
app = choices[choice]
Zuletzt geändert von cofi am Mittwoch 29. April 2009, 16:17, insgesamt 1-mal geändert.
kikone
User
Beiträge: 24
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 14:24

Mittwoch 29. April 2009, 15:36

Das geht nicht ... :-(
Syntaxfehler?
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Mittwoch 29. April 2009, 16:17

Erm ja, ein Raw-String akzeptiert keinen Backslash am Ende.
Und ich dachte schon das Source-Highlighting im Forum wär einfach nur mal wieder bockig ...
Sorry, war ungetestet ;)
Benutzeravatar
b.esser-wisser
User
Beiträge: 272
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 14:21
Wohnort: Bundeshauptstadt B.

Mittwoch 29. April 2009, 16:18

Das ist der (hier unnötige) "\" als letztes Zeichen im sog. Raw-string, mach den einfach weg (rawstrings dürfen nicht mit einer ungeraden Anzahl \-s enden)).
Und benutze os.path.join() um Dateipfade zusammenzusetzen
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Mittwoch 29. April 2009, 16:24

b.esser-wisser hat geschrieben:Und benutze os.path.join() um Dateipfade zusammenzusetzen
Wobei das in dem Fall eher verschleiernd wirkt.
Solange das eine Konstante ist, die man als Teil der Einstellungen betrachten kann macht ein Raw-String mehr Sinn, weil man den nicht dechiffrieren muss, um an den Pfad zu gelangen ;)
Aber ansonsten hast du natürlich recht.
Benutzeravatar
HWK
User
Beiträge: 1295
Registriert: Mittwoch 7. Juni 2006, 20:44

Donnerstag 30. April 2009, 12:58

cofi hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

app_path = r"C:\IBM\WebSphere\AppServer\installableApps"
choices = dict(enumerate(os.listdir(app_path))
#choices visualisiern
choice = int(raw_input("Nummer?"))
app = choices[choice]
Das Dict ist doch unnötig, eine einfache Liste erfüllt hier doch denselben Zweck.
MfG
HWK
Antworten