Probleme beim "säubern" von Windows Systemordnern

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
ThinkPad
User
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 28. November 2008, 21:59

Dienstag 7. April 2009, 11:42

Laut Exception werden die Dateien die im Temp sind derzeit von einem anderen Prozess derzeit verwendet. Dies scheint auch zu stimmen a ich die auch nicht per Hand löschen kann.
Warum ich in den letzten Tagen trotzdem welche so lösche konnte weiss ich nicht... naja.

Was den Temporary Internet Files Ordner angeht:

Code: Alles auswählen

[Error 32] Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen 
Prozess verwendet wird: u'C:\\Dokumente und Einstellungen\\Admin\\Lokale Einstellungen\\Temporary Internet Files\\Content.IE5\\index.dat'
[Error 145] Das Verzeichnis ist nicht leer: 'C:\\Dokumente und Einstellungen\\Admin\\Lokale Einstellungen\\Temporary Internet Files\\Content.IE5'
Das scheint so auch richtig zu sein. Und in dieser index.dat scheinen alle Dateien zu stehen die der IE Temporär verwendet.

Wenn diese Dateien nicht an einem anderen Ort gespeichert sind, glaube ich gibt es wohl keine Möglichkeit diese zu löschen...


EDIT:

Sehe gerade das dort wieder Dateien im TEMP sind die ich per Hand löschen kann aber das Prog gibt mir folgende Dehlermeldung zurück:

[Error 5] Zugriff verweigert: 'E:\\TEMP\\Log.py-rev79.svn000.tmp.py'
Lightspeed
User
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 17. April 2009, 10:04

Freitag 17. April 2009, 10:18

Warum versuchst Du nicht den einfachen Weg:
f=open("c:\\...Filepath","w")
f.close

Damit habe ich gesperrte Dateien zumindest leeren können. Vielleicht kannst Du sie ja im Anschluss entfernen.[/code]
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 19. April 2009, 08:57

``close`` sollte man auch ggf. aufrufen, wenn man es schon hinschreibt.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten