HTML-Parser Problem mit Tabelle

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
m0ps1234
User
Beiträge: 40
Registriert: Freitag 13. März 2009, 08:57

Mittwoch 25. März 2009, 10:22

Hi, ich bins nochmal...
Mit diesem einen Dokument (siehe oben) ging es ja ganz gut.
Jetzt habe ich aber ein Dokument mit 2 Tabellen:

Code: Alles auswählen

<html xmlns:d="http://blablabla.com">
  <body>
    <p>Testblabla</p>
    <h3>Test</h3>
    <table border="1" width="100%">
      <col width="15%"/>
      <col width="30%"/>
      <col width="40%"/>
      <tr>
        <th align="left">Test1</th>
        <th align="left">Test2</th>
        <th align="left">Test3</th>
      </tr>
      <tr>
        <td valign="top">bla</td>
        <td>blabla</td>
        <td>
          <table border="0" width="100%" cellspacing="0" cellpadding="0">
            <tr>
              <td bgcolor="#ff0000">
                <span style="color:#ffffff">blablabla</span>
              </td>
            </tr>
          </table>
        </td>
      </tr>
    </table>

    <h3>Test2</h3>
    <table border="1" width="100%">
      <col width="15%"/>
      <col width="30%"/>
      <col width="40%"/>
      <tr>
        <th align="left">Test1</th>
        <th align="left">Test2</th>
        <th align="left">Test3</th>
      </tr>
      <tr>
        <td valign="top">bla2</td>
        <td>bla2</td>
        <td>
          <table border="0" width="100%" cellspacing="0" cellpadding="0">
            <tr>
              <td bgcolor="#ff0000">
                <span style="color:#ffffff">blablabla222</span>
              </td>
            </tr>
          </table>
        </td>
      </tr>
    </table>
  </body>
</html>
Im Internetexplorer/FF wird es korrekt angezeigt.
Nur mit dem htmlWindow gibt es Probleme, weil er irgendwie die 2 Tabellen nicht packt.
Hab man n Screenshot erstellt:

Bild

Wie könnte ich denn bei sowas weiter vorgehen?
Grüße
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Mittwoch 25. März 2009, 11:08

m0ps1234 hat geschrieben:Im Internetexplorer/FF wird es korrekt angezeigt.
Hallo m0ps1234!

Wenn dein Programm unter Windows ausgeführt wird, dann kannst du den Internet Explorer in dein Programm einbinden. Das funktioniert mit dem "wx.lib.iewin.IEHtmlWindow".

Für MAC gibt es das "wx.webkit.WebkitCtrl".

Dann gibt es noch wxmozilla. http://wxmozilla.sourceforge.net/ Ob und wie es funktioniert, weiß ich allerdings nicht.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
m0ps1234
User
Beiträge: 40
Registriert: Freitag 13. März 2009, 08:57

Mittwoch 25. März 2009, 12:57

Funktioniert wunderbar! :)
Dankeschööön!
Antworten