apache + mod_python = Massig Probleme -.-'

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 9. März 2009, 08:36

Ich würde mich erstmal darauf konzentrieren das CGI läuft... Alles ander (mod_Python, fastCGI und Co.) kann man später sehen...
WSGI Frameworks nutzten! Mein Vorschlag, wie immer: django, siehe: [wiki]Web-Frameworks#Django[/wiki];)
root_tux_linux hat geschrieben:Selbst das Test-CGI Script vom Wiki funktioniert NICHT mit *.py.
Von der Seite [wiki]Web-Skripte zum Laufen bringen[/wiki]:
Dem Apachen muss gesagt werden, dass Dateien mit der Endung .py CGI-Skripte sind. (Zur Not mal mit der Endung .cgi probieren.)
und weiter unten:
In einer .htaccess-Datei kann man folgendes definieren, damit Skripte auch außerhalb vom Verzeichnis cgi-bin laufen und die Endung .py statt .cgi haben dürfen:

Code: Alles auswählen

# Damit allgemein CGIs ausgeführt werden
Options +ExecCGI

# Dateien mit der Endung ".py" sind CGI-Skripte
AddHandler cgi-script .py

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 9. März 2009, 21:27

root_tux_linux hat geschrieben:Welches Framework wäre denn zu empfehlen und gibts da deutsche tutorials?
Django, Pylons. Zu Django gibts es ganz sicher deutsche Tutorials. Zu Englisch gibt es ebenfalls Bücher.
root_tux_linux hat geschrieben:Was'n an mod_python "schrott"?
Das Konzept einen Interpreter wie Python in Apache-Prozesse einzubetten ist falsch, die vielen Probleme die man bekommt, allgemein wie es maintained wird (fast gar nicht, auch weil es kaum jemand nutzt), weil es einen an einen spezifischen Webserver kettet. mod_python hat nur einen Vorteil, nämlich dass man darüber auf Apache-Innereien zugreifen kann. Braucht man aber für Webapplikationen nie.
root_tux_linux hat geschrieben:Wie ist den z.B. youtube aufgebaut? Soll ja python nutzen.
Ist die Frage ob auch fürs Frontend oder nur das Backend Python nutzt.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
oshoki
User
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2008, 22:49

Dienstag 10. März 2009, 12:08

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Python 2.6 NICHT mit mod_python funktioniert. Mit Python 2.5 habe ich es zum Laufen gebracht.
Es gab da auch schon einen Artikel im Januar http://www.python-forum.de/viewtopic.ph ... ht=#124610
root_tux_linux
User
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 04:18

Dienstag 10. März 2009, 21:26

Gut gut...

Dann versuch ichs mal mit Django und WSGI.


Besten Dank für die Hilfe :)
AMD Athlon 64 X2 6000+, ASUS M2N-SLI Deluxe, ASUS EN8600GTS Silent, 4GB Apacer DDR2 800Mhz | Gentoo Linux x86_64
AMD Sempron 2500+, MSI KT4, ASUS N6200, 2x 512MB Apacher DDR 400Mhz, Hauppauge PVR150 | Arch Linux i686
### Sorry for my bad english ###
Antworten