x y^^

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Crackus
User
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2009, 09:59

x y^^

Beitragvon Crackus » Montag 2. März 2009, 20:15

aallllssooo ich brauche für mein (bezahltes) programm eine Möglichkeit etwas an Position x y (Spalte reihe) zu schreiben habs gegoogelt und in meinem buch geforstet es aber nicht gefunden
könnte hier mal jemand syntax (war glaubich i-was mit pos_x = bla kein plan aber ich finde es nicht oder unverständlich bei googel)

Tee ha ix im vorraus

Edit: Okay beispiel programm

Hallo balblabla
Abfrage:
und schreibt er in Zeile 1 wieder was...

editedit:
scheiß beispiel

ich baue eine art tabelle
Hier steht etwas
________________|
variable a |

und dieser strich soll sich nicht bewegen egal wie lang variable a ist (also so zwischen 1 und 10 zeichen^^)
Zuletzt geändert von Crackus am Montag 2. März 2009, 20:22, insgesamt 2-mal geändert.
EyDu
User
Beiträge: 4866
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 23:06
Wohnort: Berlin

Beitragvon EyDu » Montag 2. März 2009, 20:18

Das sind wirklich zu viele Informationen...
Das Leben ist wie ein Tennisball.
Benutzeravatar
Hyperion
Moderator
Beiträge: 7471
Registriert: Freitag 4. August 2006, 14:56
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: x y^^

Beitragvon Hyperion » Montag 2. März 2009, 20:30

Crackus hat geschrieben:Edit: Okay beispiel programm

Hallo balblabla
Abfrage:
und schreibt er in Zeile 1 wieder was...

Coole Sprache ist das? Wie heißt die?
Benutzeravatar
numerix
User
Beiträge: 2696
Registriert: Montag 11. Juni 2007, 15:09

Re: x y^^

Beitragvon numerix » Montag 2. März 2009, 20:33

Crackus hat geschrieben:kein plan [...] oder unverständlich


Das trifft es ziemlich exakt ... :D
Crackus
User
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2009, 09:59

okay...

Beitragvon Crackus » Montag 2. März 2009, 20:34

bevor sich jetz alle über mich lustig machen:
ich schreibe gerade ein Programm für einen Blumenhandel
was einen fragt wie viel Blumen Erde Töpfe man gekauft hat berechnet das ganze mit mehrwertsteuer und soll das dann mal in eine schöne rechnung verpacken
mein problem ist jetz das ich z.B. die Variable b in die Zeile 30 spalte 5 schreibe egal wie groß variable a ist


ich schreibe aber wirklich für laien (also leute die mich weniger als 5 jahre kennen) ziemlich unverständlich aber ich arbeite dran^^
Ziel der Woch: ohne Hände und Füße kommunizieren
problembär

Beitragvon problembär » Montag 2. März 2009, 20:56

Hallo,
ich schreibe gerade ein Programm für einen Blumenhandel was einen fragt wie viel Blumen Erde Töpfe man gekauft hat berechnet das ganze mit mehrwertsteuer und soll das dann mal in eine schöne rechnung verpacken

Find' ich im Prinzip gut.
ich brauche für mein (bezahltes) programm

Wieso bezahlt ? Ich denke, Du schreibst es !?
mein problem ist jetz das ich z.B. die Variable b in die Zeile 30 spalte 5 schreibe egal wie groß variable a ist

Was ist das für eine Ausgabe: Auf der Konsole ? In einer Excel-Tabelle ?
ich schreibe aber wirklich für laien (also leute die mich weniger als 5 jahre kennen) ziemlich unverständlich

Hauptsache, Python versteht Dich :).

Gruß
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Beitragvon CM » Montag 2. März 2009, 20:59

Weiter so! Wir wollen uns nicht über Dich lustig machen, aber Ironie ist (manchmal) eine spitze Waffe, wenn es darum geht Informationen zu bekommen ;-). Wenn Du uns nicht schreibst, was *genau* das Problem ist, können wir Dir nicht helfen. (Bedenke: Die Besitzer von Kristallkugeln machen sich rar in diesen Zeiten.) Wenn Du ein konkretes, programmiertechnisches Problem hast, dann poste etwas Code, ggf. auch in ein pastebin, falls es etwas mehr ist.

Was ich an Deinem Problem nicht verstehe:
- Was *ist* die "Variable b*?
- Was ist Spalte 5? (Um welche Art von Datei / Spalte geht es überhaupt? Text? PDF? Eine GUI-Applikation? etc.)

HTH
Christian
Crackus
User
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2009, 09:59

okay code kommt

Beitragvon Crackus » Montag 2. März 2009, 21:36

hab gegessen (ya so was kann ich)^^
code dürft ihr eigentlich haben^^
ist der rohbau zu 25% fertig wollte es i-wann nochmal graphisch umsetzen
und @problembär ich verkaufe das programm...
wie hieß nochmal die seite wo man den code reinstellen kann
Ziel der Woch: ohne Hände und Füße kommunizieren
Benutzeravatar
Blade Runner
User
Beiträge: 21
Registriert: Montag 23. Februar 2009, 11:41

Re: okay code kommt

Beitragvon Blade Runner » Montag 2. März 2009, 21:43

Crackus hat geschrieben:wie hieß nochmal die seite wo man den code reinstellen kann

http://paste.pocoo.org z.B.
Roy Batty hat geschrieben:All those moments will be lost in time, like tears in rain ... time to die.
derdon
User
Beiträge: 1316
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 14:32

Beitragvon derdon » Montag 2. März 2009, 21:47

Falls du die Seite wieder vergessen solltest, merke dir einfach nur das Wort "paste" (engl. für "einfügen"). Google hat bei mir 2 nützliche Ergebnisse auf der ersten Seite angezeigt.
Crackus
User
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2009, 09:59

http://paste.pocoo.org/show/106227/

Beitragvon Crackus » Montag 2. März 2009, 21:49

http://paste.pocoo.org/show/106227/
das ſ zeichen in line 12 gehört nicht rein

Edit: achya ihr braucht eine datei namens RaedZahl.txt mit ner zahl drin und pfad ändern
aber das habt mit sicherheit schon rausgefunden^^
Zuletzt geändert von Crackus am Montag 2. März 2009, 22:05, insgesamt 1-mal geändert.
Ziel der Woch: ohne Hände und Füße kommunizieren
derdon
User
Beiträge: 1316
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 14:32

Beitragvon derdon » Montag 2. März 2009, 22:03

Dann lass es doch weg :wink: . Funktionen können Parameter erwarten. Somit brauchst auch kein global-Statement (sowieso überflüssig). Wenn deine Python-Version <3 ist, dann solltest du raw_input statt input verwenden, damit der Code nicht evaluiert wird.
Dauerbaustelle
User
Beiträge: 996
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 13:48

Beitragvon Dauerbaustelle » Montag 2. März 2009, 22:31

AAAAH wir werden alle sterben!
`pfad = "/home/Crackus/Desktop/Raed/"` kannst du auch auf modulebene erstellen, dann musst du es nicht in jeder Funktion neu angeben. Und ansonsten... lies mal ein gescheites Pythonbuch oder -tutorial
:shock:
Crackus
User
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2009, 09:59

@ Dauerbaustelle

Beitragvon Crackus » Montag 2. März 2009, 22:41

Junge kann es sein das dieser abschnitt noch nicht in meinem turorial drankam also chill mal ich habs gegoogelt ich bin halt kein suchti der dsen ganzen tag am rechner sitzt und guckt wie kann ich einen code kleiner schneller flexibler bauen
ich übergebe das programm persöhnlich und werdes es dort dann modifizieren so dass es klappt
ausserdem stirbt man nicht wen man das ganze nicht auf modulebene erstellt noch nichtmal wen man sich von chips bier und kippen ernährt


so das musst ICH mal loswerden
Alles klar bleib mal locker
so ein scheiß haut doch eh keinen vom hocker

PEACE
(So jetz isses perfekt^^)
Ziel der Woch: ohne Hände und Füße kommunizieren
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Montag 2. März 2009, 23:04

Oha, ich glaube wir sind wieder mal kurz davor uns für's nicht-duschen rechtfertigen zu müssen. ;-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: brainstir