PIL RGB-Farbwert auslesen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
raimund
User
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 30. September 2009, 10:11

Beitragvon raimund » Mittwoch 30. September 2009, 20:07

ok, habs geschnallt. Danke nochmal für den Tipp!

btw: schöne Grüße an den User "Doik" von TheSplit!
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Mittwoch 30. September 2009, 20:40

@raimund: Wobei das Skript aus dem Gulli-Board nicht besonders gut ist.

Aus dem `string`-Modul sollte man keine Funktionen mehr verwenden, die es auch als Methoden auf Zeichenketten gibt.

`channels` zusammen mit der ``if``/``elif``-Kaskade ist unnötig indirekt und kompliziert.

Zum ermitteln von `img_name` und `img_typ` gibt es `os.path.splitext()`. Zum plattformunabhängigen zusammensetzen von Pfaden ist `os.path.join()` da.

`c` ist überfüssig, wenn man mittels `zip()` oder `itertools.izip()` über `channels` und `img_channels` gleichzeitig iteriert.
raimund
User
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 30. September 2009, 10:11

Beitragvon raimund » Mittwoch 30. September 2009, 21:10

danke für den Hinweis, aber da ich mich erst seit wenigen Stunden mit Python geschäftige, müsstest Du ungefähr wissen, dass ich erstmal zufrieden bin, dass es funzt. Deine Änderungen würden mich vielleicht Tage oder Wochen kosten, damit es irgendwie anders funktioniert. Im Ergebnis wirds wohl keinen Unterschied machen.

Ich hoffe Du verstehst was ich meine...
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Mittwoch 30. September 2009, 21:15

@raimund: Ich verstehe schon. Leute die nur irgendwie ein Problem gelöst bekommen wollen, und denen egal ist, wie die Lösung aussieht. Amateure. Ganz furchtbar. ;-) :-D
raimund
User
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 30. September 2009, 10:11

Beitragvon raimund » Mittwoch 30. September 2009, 21:18

leider kann ich mich nicht in jedes Themengebiet 100%ig einarbeiten. Das ist schade. Aber zumindest habe ich heute nichts anderes gemacht, als im Internet zu suchen und zu probieren und bin eigentlich schon recht weit gekommen. Ohne Hilfe würde es halt Wochen dauern. Bin ja keiner, der hier nur ein Posting absetzt und auf n fertiges Skript wartet. Ich hoffe, den Eindruck habe ich nicht erzeugt.

Morgen früh in der Uni gehts sofort weiter... Danke!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]