Parallelpython Beispiel

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Carsten1983
User
Beiträge: 20
Registriert: Montag 9. Juni 2008, 14:17
Wohnort: Halle/Saale

Parallelpython Beispiel

Beitragvon Carsten1983 » Mittwoch 25. Februar 2009, 11:22

So wie ich diese Hompage
http://www.parallelpython.com/content/view/17/31/ verstehe, sollte das dort angegebene Beispiel doch reibungslos funktionieren. Ich bekomme beim Versuch des Ausführens (copy and paste) aber immer folgende Fehlermeldung: "could not get source code"

Hat jemand eine Idee warum das nicht funktioniert?
The Spirit
User
Beiträge: 274
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 08:50
Wohnort: 84xxx Bereich
Kontaktdaten:

Beitragvon The Spirit » Mittwoch 25. Februar 2009, 11:52

ich versuch pp auch zum laufen zu bekommen.
aber das example 1 wirft bei mir folgenden error:

Code: Alles auswählen

AttributeError: 'module' object has no attribute 'job_server'
rayo
User
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 18:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon rayo » Mittwoch 25. Februar 2009, 12:01

Hi

Warum wollt ihr Parallel Python?
oder warum reicht multiprocessing nicht aus?
Ist ab Python 2.6 onboard dabei, sonst gibt es das Modul unter dem Namen pyprocessing auch für Python 2.4 und 2.5.

Gruss
Carsten1983
User
Beiträge: 20
Registriert: Montag 9. Juni 2008, 14:17
Wohnort: Halle/Saale

Beitragvon Carsten1983 » Mittwoch 25. Februar 2009, 12:13

Wenn ich mich recht erinnere gibts multiprocessing doch erst ab Python 2.6.
Ich bin auf 2.4 festgelegt. Deshalb such ich ne Alternative, die ich hiermit dachte gefunden zu haben. Pyprocessing kannte/kenne ich nicht.
Benutzeravatar
HerrHagen
User
Beiträge: 430
Registriert: Freitag 6. Juni 2008, 19:07

Beitragvon HerrHagen » Mittwoch 25. Februar 2009, 12:24

Das orginal-Pyprocessing sollte keiner mehr nehmen. Es gibt für Python 2.4/2.5 einen Backport des 2.6er multiprocessing Moduls.
http://pypi.python.org/pypi/multiprocessing/ (ganz unten)
Carsten1983
User
Beiträge: 20
Registriert: Montag 9. Juni 2008, 14:17
Wohnort: Halle/Saale

Beitragvon Carsten1983 » Donnerstag 26. Februar 2009, 09:46

Das obige Beispiel funktioniert letztendlich doch, es darf nur nicht interaktiv im Interpreter ausgeführt werden. Warum auch immer :?:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]