Brauche Hilfe für Pydoc und Ähnliches

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
kikone
User
Beiträge: 24
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 14:24

Donnerstag 19. Februar 2009, 09:39

Hat keiner einen Tipp?? :(
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 19. Februar 2009, 14:11

``import pydoc``
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
kikone
User
Beiträge: 24
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 14:24

Donnerstag 19. Februar 2009, 14:36

Das soll in das Skript was ich geschrieben habe? Oder wie jetzt?
kikone
User
Beiträge: 24
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 14:24

Mittwoch 25. Februar 2009, 13:55

So ich bin einen Schritt weitergekommen.

Ich kann jetzt PyDoc über meine Skripte laufen lassen.
Aber wenn ich die erstellte HTML Datei öffnen will, steht da folgendes:

problem in C:\Python21\Alle_Applikation_stoppen.pyc - NameError: name 'AdminControl' is not defined

Wo finde ich das PythonDocs? Da könnte ich doch evtl. was hinzufügen damit Pydoc weiss wo es gucken muss.

Bin dankbar für jeden Rat.

Kikone
kikone
User
Beiträge: 24
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 14:24

Montag 2. März 2009, 09:47

Hab das hier gefunden:

Module docs for core modules are assumed to reside in http://docs.python.org/library/. This can be overridden by setting the PYTHONDOCS environment variable to a different URL or to a local directory containing the Library Reference Manual pages.

Aber leider weiss ich nicht genau was das bedeuten soll....
BlackJack

Montag 2. März 2009, 12:11

Das hat nichts mit Deinem Problem zu tun. Deine Module Laufen im Kontext einer Anwendung, die offensichtlich Objekte in `__builtins__` "injiziert" bevor sie Deine Skripte laufen lässt. Und wenn Du diese Module ausserhalb der Anwendung mit einem "normalen" Python-Interpreter laufen lässt, fehlen diese natürlich. Das gilt auch für `pydoc`.

Also müsstest Du versuchen ein Modul zu schreiben, welches die API vom `pydoc`-Modul benutzt, um Deine Module zu dokumentieren und das musst Du dann innerhalb der Anwendung starten. Damit eben auch die anwendungsspezifischen Objekte vorhanden sind, die standardmässig nicht in den `__builtins__` zu finden sind.
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 5525
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Montag 2. März 2009, 12:43

Vielleicht mal testen mit:

Code: Alles auswählen

'AdminConfig' in dir(__builtins__)
Und die Ausgabe hier posten.
shcol (Repo | Doc | PyPi)
kikone
User
Beiträge: 24
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 14:24

Dienstag 3. März 2009, 14:26

snafu hat geschrieben:Vielleicht mal testen mit:

Code: Alles auswählen

'AdminConfig' in dir(__builtins__)
Und die Ausgabe hier posten.
Hallo Snafu,

Der von dir angegebene Code gibt das hier aus:

0
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 5525
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Dienstag 3. März 2009, 14:57

Ja, dann ist es nicht drin. Und du nutzt offenbar ein Python, das noch kein True/False kennt.
shcol (Repo | Doc | PyPi)
kikone
User
Beiträge: 24
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 14:24

Dienstag 3. März 2009, 15:00

Ich hab Version 2.1.
Gibts da irgendwie eine Möglichkeit im AdminConfig etc. beizubringen?
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 5525
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Dienstag 3. März 2009, 15:51

Rufst du Python direkt von der Kommandozeile oder über eine IDE (z.b. IDLE)?
shcol (Repo | Doc | PyPi)
kikone
User
Beiträge: 24
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 14:24

Dienstag 3. März 2009, 15:56

snafu hat geschrieben:Rufst du Python direkt von der Kommandozeile oder über eine IDE (z.b. IDLE)?
Direkt über CMD, also Kommandozeile
Antworten