Ausgabe aus einem unsichtbaren Python Prozess

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
BlackJack

Dienstag 27. Januar 2009, 19:19

:oops: Wie peinlich, da steht's ja. Und bei der Uhrzeit kann ich noch nicht einmal die "'s war halt spät" Ausrede verwenden. :-)
Boa
User
Beiträge: 190
Registriert: Sonntag 25. Januar 2009, 12:34

Dienstag 27. Januar 2009, 20:17

Na klasse! Es funktioniert ;)

Momentan habe ich nicht die Muße mich in Python weiter einzugraben.
Aber die Graphische Programmierung + OOP in Python werde ich mir auf jeden Fall zu Gemüte führen, wenn nichts Anderes anliegt. Ich hoffe, dass das Event-System einfacher zu durchschauen ist als in Java, sodass sich darin schnell entwickeln lässt. Denn eine mächtige prototyping Programmiersprache zur Hand zu haben ist zu Demo Zwecken und zum Rumprobieren einfach toll. Und Dank eurer Hilfe habe ich auch die Motivation das durchzuziehen :)

Die Tipps, die ihr mir gegeben habt beachte ich in Zukunft.
Als Anfänger ist es immer gut zu wissen, mit welchen Modulen man hantiert, um einen Überblick zu bekommen.
Das Try-Catch Konstrukt werde ich ergänzen und sobald ich Lust dazu habe auch dem Skript ein ansehentliches Äußeres geben.

In dem Sinne Danke für eure Hilfe.
Antworten