Ganzen Pfad löschen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
INFACT
User
Beiträge: 385
Registriert: Freitag 5. Dezember 2008, 16:08

Freitag 2. Januar 2009, 18:08

Oder eine andere Möglichkeit einen ganzen Pfad zu löschen indem man die Dateien einzeln löscht funktioniert nicht ganz:

Code: Alles auswählen

import os
def PfadLoeschen():
	for g in os.walk("C:Neuer Ordner"):
		import os.path
		anfang="C:Neuer Ordner"
		Ende=g
		alles(anfang+Ende)
		if os.path.isfile(alles):
			os.remove(alles)
	removedirs("C:Neuer Ordner")
Könntet ihr mir ne kleine Hilfe Geben???

Falls ja, danke
[b][i]ein kleines game für die die lust haben http://konaminut.mybrute.com[/i][/b]
;-)
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Freitag 2. Januar 2009, 18:18

os.removedirs
os.remove(path)¶
Remove the file path. If path is a directory, OSError is raised; see rmdir() below to remove a directory. This is identical to the unlink() function documented below. On Windows, attempting to remove a file that is in use causes an exception to be raised; on Unix, the directory entry is removed but the storage allocated to the file is not made available until the original file is no longer in use. Availability: Unix, Windows.

os.removedirs(path)¶

Remove directories recursively. Works like rmdir() except that, if the leaf directory is successfully removed, removedirs() tries to successively remove every parent directory mentioned in path until an error is raised (which is ignored, because it generally means that a parent directory is not empty). For example, os.removedirs('foo/bar/baz') will first remove the directory 'foo/bar/baz', and then remove 'foo/bar' and 'foo' if they are empty. Raises OSError if the leaf directory could not be successfully removed.

New in version 1.5.2.
Wenn die Ordner nicht leer sind, musst du die natürlich leeren.
Zuletzt geändert von cofi am Freitag 2. Januar 2009, 18:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 5537
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Freitag 2. Januar 2009, 18:18

Code: Alles auswählen

shutil.rmtree(dein_pfad)
shcol (Repo | Doc | PyPi)
daRonny
User
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 31. Juli 2009, 10:37

Freitag 31. Juli 2009, 10:38

Genau das habe ich gesucht um meinen ganzen Pfad zu löschen. Die Methode zum selber durchsuchen dauert viel zu lange.
Super.
Benutzeravatar
HWK
User
Beiträge: 1295
Registriert: Mittwoch 7. Juni 2006, 20:44

Freitag 31. Juli 2009, 12:14

INFACT == daRonny ?
derdon
User
Beiträge: 1316
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 14:32

Freitag 31. Juli 2009, 14:55

INFACT: Eine import-Anweisung innerhalb einer Schleife ist übrigens keine gute idee.
Antworten