Über WordPad drucken

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Andyh
User
Beiträge: 319
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 19:52
Kontaktdaten:

Beitragvon Andyh » Dienstag 2. Dezember 2008, 18:07

Hallo

Danke ihr beiden, das geht auch!!!

Gruß
Andyh
Meinen Dickschädel schon bemerkt?
Ich bin jetzt FACHARBEITER (Zerspanungsmechaniker)!!!

Code: Alles auswählen

import sys

if sys.platform == "win32":
    print "this program only runs on operating systems!!!"
    sys.TotalError()
Benutzeravatar
HWK
User
Beiträge: 1295
Registriert: Mittwoch 7. Juni 2006, 20:44

Beitragvon HWK » Mittwoch 3. Dezember 2008, 13:10

@Gerold: Worauf willst Du hinaus? 'write' statt 'wordpad'? Bei mir ebenfalls unter XP funktioniert auch 'wordpad'. Oder der komplette Pfad der RTF-Datei? 'DeinText.rtf' bei mir war ja nur als Platzhalter gedacht.
MfG
HWK
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Mittwoch 3. Dezember 2008, 14:43

HWK hat geschrieben:'write' statt 'wordpad'?

Hallo HWK!

Ja! Ich glaubte, dass "wordpad.exe" nicht funktioniert, da es diese Datei bei mir nur im Ordner *J:\WINDOWS\ServicePackFiles\i386* gibt. Ich habe Windows XP SP3 installiert. Es funktioniert aber auch mit "wordpad.exe". Im System32-Ordner liegt nur die Datei "write.exe", weshalb ich ein wenig verunsichert bin.

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
HWK
User
Beiträge: 1295
Registriert: Mittwoch 7. Juni 2006, 20:44

Beitragvon HWK » Mittwoch 3. Dezember 2008, 15:14

Ich glaube, das "Original-Programm" ist wordpad.exe. Das liegt bei mir in C:\Programme\Windows NT\Zubehör\ und ist 211 KB groß. write.exe in system32 ist lediglich 6 KB groß und lenkt wohl nur auf Wordpad um.
MfG
HWK
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Mittwoch 3. Dezember 2008, 15:41

Wobei das Programm in system32 aufzurufen den Vorteil hat, dass system32 im %PATH% ist und man so keine Installations- und Locale-spezifischen Pfade nutzen muss.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
abgdf

Beitragvon abgdf » Mittwoch 3. Dezember 2008, 17:33

Danke ihr beiden, das geht auch!!!

Na ja, dann kannst Du Deinen Editor auch gleich so schreiben:

Code: Alles auswählen

import os

# My new editor written in Python.

os.system("wordpad.exe")

Das kann's nicht sein, oder ?

Gruß
Andyh
User
Beiträge: 319
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 19:52
Kontaktdaten:

Beitragvon Andyh » Mittwoch 3. Dezember 2008, 19:34

Hallo

Es geht ja nur ums Farbig ausdrucken, und alles sagen immer ich soll mir IDLE angucken, das macht ja auch nichts anderes mit den Notepad.

Irgendwan mache ich da sicher mal was eigenes, es muss ja noch möglichkeiten geben über die Version 1.0 herauszukommen.

Gruß
Andyh
Meinen Dickschädel schon bemerkt?

Ich bin jetzt FACHARBEITER (Zerspanungsmechaniker)!!!

Code: Alles auswählen

import sys

if sys.platform == "win32":
    print "this program only runs on operating systems!!!"
    sys.TotalError()

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]