Gibts nen Datentyp für riesige Zahlen?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Glamdring
User
Beiträge: 104
Registriert: Sonntag 25. Mai 2003, 20:22
Wohnort: Freiburg i.B.
Kontaktdaten:

Gibts nen Datentyp für riesige Zahlen?

Beitragvon Glamdring » Freitag 11. Juni 2004, 20:54

...
Wenn ja, wo?

Ich will PI möglichst genau berechnen, deshalb brauche ich viele nachkommastellen, ca. 1000

thx
Dies ist ein Platzhalter, er steht am Ende jeder meiner Beiträge! Erst wenn ich einen vernünftigen Text gefunden habe wird sich das ändern!
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Freitag 11. Juni 2004, 20:59

Hi Glamdring,

Longints können beliebig viele Stellen haben, für Nachkommastellen müsstest Dir was basteln.


Gruß

Dookie
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Freitag 11. Juni 2004, 21:02

hier hab ich noch was gefunden zur Berechnung von PI


Gruß

Dookie
Glamdring
User
Beiträge: 104
Registriert: Sonntag 25. Mai 2003, 20:22
Wohnort: Freiburg i.B.
Kontaktdaten:

Beitragvon Glamdring » Samstag 12. Juni 2004, 21:02

danke, die Links haben mir schon weitergeholfen, dann nutzt ich halt C++ um Python zu erweitern...

Glamdring
Dies ist ein Platzhalter, er steht am Ende jeder meiner Beiträge! Erst wenn ich einen vernünftigen Text gefunden habe wird sich das ändern!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cedsoft, Nebeig