Admin Interface für SQLAlchemy mit ExtJS

Du hast eine Idee für ein Projekt?
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Beitragvon sma » Samstag 7. Februar 2009, 12:28

Leonidas, ich denke, dein Wunsch nach eigenen Mediaplayern wird ein Traum bleiben. Zwei Gründe: Zum einem gehört Form und Funktion des Players zum Design der Seite und damit zur "Experience" und zum anderen soll der Player (z.B. Silverlight mittels "PlayReady") sicherstellen, dass die gestatteten Nutzungsbedingungen eingehalten werden.

Meines Wissen hat Adobe noch kein DRM im Flash-Player (allerdings im AIR-basierten Mediaplayer) sondern nur Microsoft im Silverlight 2-Player (allerdings wohl nicht unter Linux, was damit inkompatibel wird), sodass mich die Präferenz von Silverlight irritiert, da dass für euch doch den Teufel mit dem Bezelbub auszutreiben bedeuten würde.

Der Kram über Qualität, Videolängen, usw. ist FUD. Und YouTube hat natürlich (wie andere Video-Anbieter auch) kein Interesse, zu einer Download-Plattform zu verkommen.

Der Flash-Player kann selbstverständlich HD und bei mir habe ich keine Probleme, 1920x1200 Vollbild dank Hardware-Beschleunigung im Player zu schauen. Silverlight 2 ist leider noch nicht so weit, da werkelt der Prozessor noch selbst (jedenfalls auf dem Mac). Slightlight 3 wird nächstes Jahr vielleicht besser.

Flash unterstützt H.264 (a.k.a. AVC, MP4 oder Quicktime) und seinen eigenen Codec, Silverlight 2 zur Zeit VC-1 und WMV (beides Microsoft-spezifisch). AVC und AAC (was als Audioformat dazu gehört) sind der Industriestandard geworden - selbst Microsoft wird sie in Zukunft unterstützen. H.263 ist definitiv nicht überlegen.

Solange HTML5 nicht vorschreibt, welche Codecs unterstützt werden müssen, gebe ich dem <video>-Element keine große Chance. Meines Wissen gab es aber streit darüber, denn einige wollten MP4 statt OGG, da man da jedenfalls weiß, wem man Lizenzgebühren zahlen muss (nämlich der MPEG-LA). Das wiederum wird sich die Mozilla-Foundation wohl nicht leisten können/wollen.

Stefan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder