Probleme über List umwandeln

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
name
User
Beiträge: 254
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 16:35
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon name » Donnerstag 13. November 2008, 18:29

str1442 hat geschrieben:@Y0Gi

?

Code: Alles auswählen

In [1]: def f(element): print element
   ...:

In [2]: f(*("Dummy",))
Dummy

In [3]: f(*["Dummy"])
Dummy


*("Dummy",) == "Dummy".

Was die Sternchen machen, weiß ich ;)
Aua! Sie geben von der liste jeweils ein element als ein argument zur Funktion.
Ohloh | Mein Blog | Jabber: segfaulthunter@swissjabber.eu | asynchia – asynchrone Netzwerkbibliothek

In the beginning the Universe was created. This has made a lot of people very angry and has been widely regarded as a bad move.
Benutzeravatar
str1442
User
Beiträge: 520
Registriert: Samstag 31. Mai 2008, 21:13

Beitragvon str1442 » Donnerstag 13. November 2008, 18:40

:roll:

Ja, ich *weiß* was sie tun.

Code: Alles auswählen

    return list(chain(*[list_of_lists]))


Und wo ist das hier bitte sinnvoll angewandt?.

>>> from itertools import chain
>>> list(chain(range(3), range(3, 7)))
[0, 1, 2, 3, 4, 5, 6]
>>> list(chain(*[range(3), range(3, 7)]))
[0, 1, 2, 3, 4, 5, 6]
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Beitragvon Y0Gi » Donnerstag 13. November 2008, 20:06

str1442: Ah, ich glaube mir ist klar, warum du diesen speziellen Fall genannt hast. Die Sternchen-Syntax hatte ich nur fürs allgemeine Verständnis mal ausgeführt.

Fakt ist ja, wie ich schon schrieb, dass das `itertools`-`flatten`-Rezept nicht für diesen Anwendungsfall passt und daher auch nicht mit der Eingabe umgehen kann. Ich hatte mich auch nicht darüber gewundert, wo der "Fehler" liegt (den ich ja "behoben" habe), sondern war eben überrascht, dass `flatten` nicht mit nicht-Listen als Elemente der äußeren Liste umgehen kann.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder