iterativ und rekursiv

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Dienstag 11. November 2008, 19:48

Haskell wäre auch ein Beispiel für eine Programmiersprache die "nur" Rekursion bietet.

@derdon: Dein iteratives Beispiel ist aber nur eines weil Du eine ``for``-Schleife drum herum gebastelt hast. Denn das `reduce()` intern eine Schleife und keine Rekursion verwendet ist ein Implementierungsdetail. :-=
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Beitragvon Y0Gi » Dienstag 11. November 2008, 20:19

Deswegen könnte man es auch besser einfach "funktional" als "iterativ" nennen ;)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot]