Was brauche ich für Python??

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Zap
User
Beiträge: 533
Registriert: Freitag 13. Oktober 2006, 10:56

Dienstag 11. November 2008, 14:05

gladiator hat geschrieben:der sagt :

File "spiel.py", line 6
if guess < secret:
Das ist doch nicht die ganze Fehlermeldung...
Python ist i.d.R. viel informativer wenn es um unhandled Exceptions oder gar Syntaxerrors geht.
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Dienstag 11. November 2008, 14:08

Zap hat recht. Drum hab ich auch deinen geposteten Code getestet. Der funktioniert ;)

Aber unabhängig davon: Benutze am besten das offizielle Tutorial. Oder schau dir die Bücher `Byte of Python' oder `Dive into Python' an (beide kostenlos auf Englisch zu haben).
Benutzeravatar
numerix
User
Beiträge: 2696
Registriert: Montag 11. Juni 2007, 15:09

Dienstag 11. November 2008, 14:59

cofi hat geschrieben:Benutze am besten das offizielle Tutorial. Oder schau dir die Bücher `Byte of Python' oder `Dive into Python' an (beide kostenlos auf Englisch zu haben).
Falls es mit dem Englischen nicht so gut bestellt ist: Z.T. gibt es auch deutsche Übersetzungen (i.d.R. aber etwas veraltet; reicht für den Anfang aber trotzdem):
Byte of Python und das Python-Tutorial
gladiator
User
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 11. November 2008, 10:26

Dienstag 11. November 2008, 20:09

hmm echt.......naja kann ich nicht beurteilen, aber bei amazon usw.. hat es eigentlich eine gute bewertung bekommen und die leute hätten gute erfahrung gemacht.:-) wer ist noch der gleichen ansicht wie numerix??

nun ja......ich gucke es mir mal noch mal an. danke

gladi
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Dienstag 11. November 2008, 20:22

Klar, man hält sein Tun eben so lange für gut, wie man von anderen deshalb nicht vor den Kopf gestoßen worden ist ;)
Benutzeravatar
numerix
User
Beiträge: 2696
Registriert: Montag 11. Juni 2007, 15:09

Dienstag 11. November 2008, 20:30

gladiator hat geschrieben:hmm echt.......naja kann ich nicht beurteilen, aber bei amazon usw.. hat es eigentlich eine gute bewertung bekommen und die leute hätten gute erfahrung gemacht.:-) wer ist noch der gleichen ansicht wie numerix??
:?: :?: :?:

Beziehst du dich jetzt auf einen anderen Thread und meinst das Galileo Openbook? Falls ja: Verwende mal die Forum-Suche nach "Openbook". Da findest du einige Beiträge, die sich ausführlich mit diesem Buch auseinandersetzen.

Und, mal ehrlich: Eine Bewertung bei Amazon ist doch nicht viel wert. Das gilt insbesondere für die alten Bewertungen, für deren Abgabe man sich noch nicht einmal authentifizieren musste.

Extrem peinlich wird es, wenn sogar schon auf Buchumschlägen Zitate aus Amazon-Bewertungen als Argument für ein Buch herhalten müssen. So z.B. bei Michael Weigends "Objektorientierte Programmierung mit Python".
Zitat vom rückwärtigen Umschlag: "Leserstimme zur Vorauflage: »Das ist ein exzellentes Buch, das beste zu diesem Thema, das ich kenne.« Wertung bei Amazon: *****".
gladiator
User
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 11. November 2008, 10:26

Mittwoch 12. November 2008, 04:05

ooooooh hier ist ja richtig was los....hehe :P .
Also die Fehlermeldung habe ich von meiner Konsole, d.h. Ausführen, cmd, dann HalloWelt.py eingebe funktioniert das, aber Leider nicht für das Spiel. Weiß nicht was ich da falsch gemacht habe. Wenn ich jetzt auf Python zugreife, also in der Konsole python eingebe, dann zeigt er mir das an >>> , aber worauf greife ich denn zu, ist das ein Interpreter oder ein Compiler oder was? Wenn ich ">>>HalloWelt.py" in Python eingebe, dann kommt die Fehlermeldung:
Traceback (most recent call last):
File "<stdin>", line 1, in <module>
NameError: name 'HalloWelt' is not defined
und

hier nochmal mein Code:

Code: Alles auswählen

secret = 100
guess = 0
i = 0
while guess != secret:
    guess = input("Raten Sie: ")
	if guess < secret:
	    print "Zu klein"
	if guess > secret:
	    print "Zu gross"
	i = i + 1
print "Super, Sie haben es in ", i, "Versuchen geschafft!"
Nochmals danke an alle.
lg
gladi
gladiator
User
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 11. November 2008, 10:26

Mittwoch 12. November 2008, 04:12

hmm eigenartig.....habe das jetzt den Quellcode von hier nochmal kopiert und in notepad++ eingefügt und es neu in spiel.py abgespeichert, dann in der konsole spiel.py eingeben und ausgeführt. Hat geklappt, wenn das da unten richtig ist.
C:\Users\gladi>spiel.py
Raten Sie:
Danke euch nochmal für Eure Hilfe. Hier kann man ja richtig was lernen von Euch.

Gruß
Gladi
bremer
User
Beiträge: 109
Registriert: Sonntag 25. Mai 2008, 00:13

Mittwoch 12. November 2008, 04:51

gladiator hat geschrieben:Wenn ich jetzt auf Python zugreife, also in der Konsole python eingebe, dann zeigt er mir das an >>> , aber worauf greife ich denn zu, ist das ein Interpreter oder ein Compiler oder was? Wenn ich ">>>HalloWelt.py" in Python eingebe, dann kommt die Fehlermeldung:
Traceback (most recent call last):
File "<stdin>", line 1, in <module>
NameError: name 'HalloWelt' is not defined
Wenn du "python" eingibst und dort ">>>" erscheint, dann bist du in der Tat im Interpreter von Python. Dort kannst du Code eintippen, der dann direkt verarbeitet wird. Kannst es auch als Taschenrechner benutzen.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 12. November 2008, 08:44

Was die meinungen zum Buch angeht: die erfahreneren Leute im Forum halten das Buch idR für schlecht, die Anfänger wollen es nicht wahrhaben. Ist aber trotzdem so.
numerix hat geschrieben:Und, mal ehrlich: Eine Bewertung bei Amazon ist doch nicht viel wert. Das gilt insbesondere für die alten Bewertungen, für deren Abgabe man sich noch nicht einmal authentifizieren musste.
Das Problem ist weniger die Authentifizierung, das Problem sind die Anfänger, die sehen dass das Buch dick ist, dass man nach den ersten Kapiteln brauchbare Programme zusammenbekommt und es mit fünf Sternen bewerten, ohne sich bewusst zu sein, wie viele Fehler und Probleme das Buch propagiert.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Zap
User
Beiträge: 533
Registriert: Freitag 13. Oktober 2006, 10:56

Mittwoch 12. November 2008, 09:09

gladiator hat geschrieben:Wenn ich jetzt auf Python zugreife, also in der Konsole python eingebe, dann zeigt er mir das an >>> , aber worauf greife ich denn zu, ist das ein Interpreter oder ein Compiler oder was?
Vielleicht solltest du dich langsam mal von Try&Error sowie den Ratespielchen verabschieden und einfach mal das Tutorial durcharbeiten.
Dann bräuchtest du solche Fragen nicht mehr stellen. ;)
Antworten