Probleme mit der IP Adresse

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
HWK
User
Beiträge: 1295
Registriert: Mittwoch 7. Juni 2006, 20:44

Montag 27. Oktober 2008, 16:25

ctypes
Ingo
User
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2008, 09:51

Montag 27. Oktober 2008, 16:35

was meinst du damit ctypes? wie soll das aussehen?
BlackJack

Montag 27. Oktober 2008, 18:02

Damit ist das `ctypes`-Modul aus der Standardbibliothek gemeint. Zusätzlich zur DLL brauchst Du eine Beschreibung der API der DLL, am besten (auch) als C-Header-Dateien, und grundlegende C-Kenntnisse, zumindest was Datentypen angeht.
farid
User
Beiträge: 95
Registriert: Mittwoch 8. Oktober 2008, 15:37

Montag 27. Oktober 2008, 18:15

Ingo hat geschrieben:was meinst du damit ctypes? wie soll das aussehen?
Hier ein kurzes ctypes Beispiel (Windows DLL):

Code: Alles auswählen

from ctypes import *

# kernel32 = windll.kernel32
# msvcrt = cdll.msvcrt
user32 = windll.user32

MessageBoxW = user32.MessageBoxW

MessageBoxW(0, u'A Unicode Message: ÄÖÜäöüß', u'A Unicode Greeter', 0)
Bei einigen C-Funktionen muss man aber ctypes mitteilen, was fuer Argumente erwartet und zurueckgegeben werden (Stichwort .argtypes, .restype). Dazu benoetigt man C-types Wrapper, d.h. die c_* Typen aus ctypes. Die Doku ist da sehr hilfreich:

http://docs.python.org/library/ctypes.html
Ingo
User
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2008, 09:51

Dienstag 28. Oktober 2008, 08:23

Tut mir Leid aber ich verstehe dass nicht ganz meine dll die ich ansprechen muss heißt tmctl.dll
kann ich das so wie in dem beispiel machen?
BlackJack

Dienstag 28. Oktober 2008, 08:41

Du solltest das `ctypes`-Tutorial aus der Dokumentation mal durcharbeiten.

Und wie gesagt, es sind bis zu einem gewissen Grad C-Kenntnisse nötig, um zu verstehen was da passiert. Man muss die Datentypen kennen und mindestens Struktur- und Funktionsdeklarationen lesen können.

Ist das hier zufällig die Doku zu Deiner DLL: http://www.yokogawa.com/tm/dl/dlsoft/tmctl.txt ?

Und auf Pythonseite sollte man objektorientierte Programmierung drauf haben, um das ordentlich zu kapseln.
Ingo
User
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2008, 09:51

Dienstag 28. Oktober 2008, 09:01

Leider habe ich das mit dem objektorientierten programmierung nicht so drauf. es gibt drei arten von dlls win dll py dll und cdll soll ich win dll nehmen?
BlackJack

Dienstag 28. Oktober 2008, 10:23

Das kommt darauf an, welche Aufrufkonvention (cdecl oder stdcall) die DLL verwendet. Entweder steht das in der Dokumentation, in der Header-Datei, oder Du musst es einfach ausprobieren. Unter Windows gibt's einen ValueError, wenn man die falsche Variante oder eine falsche Anzahl von Argumenten verwendet. Siehe den Abschnitt über Funktionsaufrufe in der `ctypes`-Dokumenatation.
Benutzeravatar
HWK
User
Beiträge: 1295
Registriert: Mittwoch 7. Juni 2006, 20:44

Dienstag 28. Oktober 2008, 10:30

Das ist beispielhaft der Aufruf von TmcInitialize (ungetestet):

Code: Alles auswählen

import ctypes
tmctl = ctypes.windll.tmctl
tmc_initialize = tmctl.TmcInitialize
# Ethernet
wire = ctypes.c_int(4)
adr = ctypes.c_char_p('server name, user name, password')
id_ = ctypes.c_int()
ret = tmc_initialize(wire, adr, ctypes.byref(id_))
print ret, id_.value
Das ließe sich natürlich noch mit argtypes verbessern.
MfG
HWK
BlackJack

Dienstag 28. Oktober 2008, 11:00

Oder etwas ausführlicher und mit einer Klasse (natürlich auch ungetestet):

Code: Alles auswählen

from ctypes import byref, cdll, c_char_p, c_int, POINTER

OK = 0
ERROR = 1

WIRE_ETHERNET = 4

TMC_DLL = cdll.tmctl

initialize = TMC_DLL.TmcInitialize
initialize.argtypes = [c_int, c_char_p, POINTER(c_int)]
initialize.restype = c_int


class TMCException(Exception):
    pass


class Ethernet(object):
    def __init__(self, ip_address, user_name='anonymous', password=''):
        self._id = c_int()
        address = ','.join([ip_address, user_name, password])
        if initialize(WIRE_ETHERNET, address, byref(self._id)) == ERROR:
            raise TMCException('cannot initialize.')
    
    @property
    def id(self):
        return self._id.value
Wenn man das in einer `tmc.py` speichert, sollte man es so benutzen können:

Code: Alles auswählen

import tmc

device = tmc.Ethernet('1.2.3.4', 'guido', 'geheim')
print device.id
Ingo
User
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2008, 09:51

Dienstag 28. Oktober 2008, 11:29

Dieses ctypes finde ich nicht in meinem python Manual. ich habe python 2.2 brauche ich eine neuere pythonversion für ctypes? ist glaube ich erst in version 2.5 oder kann ich meine 2.2 weiter verwenden?
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 28. Oktober 2008, 11:57

ctypes gibt es für Python 2.3, für ältere Python-Versionen nicht mehr. Aber 2.2 ist schon uralt, du solltest inzwischen mindestens 2.5 nutzen, wo es schon dabei ist oder gleich 2.6, was aktuell ist.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Ingo
User
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2008, 09:51

Dienstag 28. Oktober 2008, 12:51

Weiß jemand wo ich python 2.6 runterladen kann?
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 28. Oktober 2008, 12:57

http://www.python.org wäre doch gar nicht abwegig. Alternativ hättest du auch eine Suchmaschine befragen können.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Ingo
User
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2008, 09:51

Mittwoch 29. Oktober 2008, 08:41

Hallo zusammen
ich habe jetzt python 2.5 und habe auch meine tmctl.dll registriert. also wenn windows hochläuft müsste mein pc diese dll erkennen.
ich habe mal einer der beispiele probiert,
aber er findet fehler in der zeile
tmctl=ctypes.windll.tmctl
er sagt er findet das modul nicht.
Ihr habt auch gesagt, dass ich eine header datei dazu brauche und eine API. Ich habe eine tmctl.h und eine TmctlAPINet.dll soll ich die auch registrieren ? sind das überhaupt die richtigen dateien

folgendes beispiel habe ich probiert:

Code: Alles auswählen

import ctypes

tmctl = ctypes.windll.tmctl
tmc_initialize = tmctl.TmcInitialize 
# Ethernet 
wire = ctypes.c_int(4) 
adr = ctypes.c_char_p('172.28.12.145, anonymous') 
id_ = ctypes.c_int() 
ret = tmc_initialize(wire, adr, ctypes.byref(id_)) 
print ret, id_.value
Antworten