Sprachwahl im Linux-Magazin

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
audax
User
Beiträge: 830
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 10:38

Beitragvon audax » Freitag 5. September 2008, 12:09

Schön sauberen Lösung!
Die Performance ist auch erstaunlich ok. (20s bei mir)
Ist auf jedenfall ne pythonische Vorzeigelösung. :)
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Sonntag 7. September 2008, 12:45

Und ein Update: http://paste.pocoo.org/show/84647/

• Docstrings hinzugefügt.
• Die Zeichenkette für den Fussnotentrenner ist in die `Document`-Klasse gewandert und könnte jetzt als Argument übergeben werden.
• Fehler in `Footnotes.reorder()` behoben: Die Methode kam nicht mit Referenzen zurecht, zu denen es keine Fussnote gibt.
• `Document.__init__()` und `Document.parse()` nehmen Flags für die Überfüfung von Referenzen ohne Fussnote und Fussnoten ohne Referenz entgegen.

Ich habe es auch mal mit anderen Python-Implementierungen ausprobiert: IronPython auf Mono braucht Unmengen an Speicher und 1 Minute, 50 Sekunden. Aktuelle Jython Beta steigt mit einem `MemoryError` aus.
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Sonntag 9. November 2008, 14:32

Die haben jetzt die Einsendungen vom gemeinen Volk gesichtet und ausprobiert. Die Quelltexte können hier bestaunt werden: ftp://linux-magazin.de/pub/listings/mag ... /sprachen/

Sind einige Python-Lösungen dabei. Meins ist als `045.py` enthalten und liegt von der Geschwindigkeit her im Mittelfeld unter allen Lösungen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]