Minuten aus Uhrzeiten berechnen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Beitragvon birkenfeld » Mittwoch 6. August 2008, 18:30

Eher das:

Code: Alles auswählen

>>> [].split('.')
Traceback (most recent call last):
  File "<stdin>", line 1, in <module>
AttributeError: 'list' object has no attribute 'split'
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Beitragvon Y0Gi » Mittwoch 13. August 2008, 11:59

Übrigens: Wenn man eine Zeitangabe in Minuten hat und daraus hh:mm machen möchte (analog für mm:ss), ist `divmod` eine schöne Sache:

Code: Alles auswählen

>>> minutes = 133
>>> '%sh %sm' % divmod(minutes, 60)
'2h 13m'

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]