Verschlüsselter Zugriff auf Webdatenbank via Web Service

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
lunar

Beitragvon lunar » Mittwoch 6. August 2008, 16:11

burli hat geschrieben:Ich hatte gerade eine Idee für eine andere Lösung. Man kann die Daten ja einfach im XML Format über das normale HTTP Protokoll übertragen. Also man ruft zb eine Seite auf und bekommt statt einer Webseite XML Daten. Und Hochladen kann man über POST.

Damit könnte man sich den Webservice und den damit verbundenen Aufwand sparen. Das müsste doch funktionieren, oder?

Im Prinzip ist das dann auch ein Webservice, irgendwas REST-mäßiges. Aber es ist wohl weniger aufwendig als RPC, weil man große Teile des Codes für die HTML-Ausgabe wiederverwenden kann. Im Prinzip musst du ja nur die Templates neu schreiben.
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Beitragvon burli » Mittwoch 6. August 2008, 16:17

lunar hat geschrieben:Im Prinzip musst du ja nur die Templates neu schreiben.


Eigentlich gar nicht mal. Ich brauch dafür ja keine Templates. Ich rufe eine URL auf mit den Parametern die ich gerne hätte und das Webscript spuckt mit statt HTML eben XML Daten aus.


Genauso müsste es umgekehrt gehen. Ich rufe von meinem Python Programm ein Formular auf, fülle ein Textfeld mit XML Daten und sende es ab

Ich muss dafür allerdings mein Python Programm als Web Browser programmieren weil ich keine Copy & Paste Aktionen oder Imports/Exports über Dateien machen will. Das sollte ja gehen, oder?
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 11. August 2008, 10:55

burli hat geschrieben:Ich hatte gerade eine Idee für eine andere Lösung. Man kann die Daten ja einfach im XML Format über das normale HTTP Protokoll übertragen. Also man ruft zb eine Seite auf und bekommt statt einer Webseite XML Daten. Und Hochladen kann man über POST.

Inzwischen nutzt man für sowas nun öfter JSON, weil man das in anderen Sprachen recht einfach lesen kann und weil es aus JavaScript recht gut nutzbar ist.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder