[Django] Newforms sind nicht mehr...

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Samstag 19. Juli 2008, 09:32

Ich schaue gerade die aktuellen SVN-Changes durch und glaube es kaum: Der Newforms-Admin-Branch wurde in den Trunk gemergt und newsforms heißen jetzt forms. Oldforms sind Geschichte.

Es ist vollbracht, die Version 1.0 kann kommen :)

Stefan
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 19. Juli 2008, 13:04

Ja, ich konnte es heute früh auch kaum glauben. Werde jetzt demnächst meinen SVN-Checkout löschen, auf den Hg-Mirror umsteigen und meine Hacks portieren.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8481
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Samstag 19. Juli 2008, 18:55

Hab's auch schon gesehen :)

Darauf habe ich in PyLucid immer gewartet. Weil irgendwann newforms admin kommen sollte, habe ich nicht viele im admin panel geändert bzw. genutzt. Nun kann man sich das ansehen ;)

Was auch noch recht neu ist, MySQL_old Backend wurde gelöscht: http://code.djangoproject.com/wiki/Back ... endremoved
Das habe ich bisher immer nutzten müssen. Doch mein Provider hat nun auf Nachfrage eine neue MySQLdb Version eingespielt ;)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 19. Juli 2008, 21:28

Ich bin ja auch zufrieden dass MySQL_old weg ist - so uralte Versionen sollte niemand benutzen müssen. Zudem es ja für MySQL_old seit langem keine Updates mehr gab.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Sonntag 20. Juli 2008, 11:20

Leonidas hat geschrieben:auf den Hg-Mirror umsteigen
Was ist an Mercurial besser? Macht es es dir leichter, Patches einzupflegen? Warum nicht launchpad? So wie ich das verstanden hatte, kann man dort quasi öffentlich branches verwalten. Oder sind deine Änderungen privat?

Stefan
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 20. Juli 2008, 11:57

sma hat geschrieben:
Leonidas hat geschrieben:auf den Hg-Mirror umsteigen
Was ist an Mercurial besser? Macht es es dir leichter, Patches einzupflegen? Warum nicht launchpad? So wie ich das verstanden hatte, kann man dort quasi öffentlich branches verwalten. Oder sind deine Änderungen privat?
Letztendlich ist es egal welches DVCS ich nutze, ob es nun hg ist oder git (dieser Mirror enthält sogar noch einige weitere Branches außer trunk). Jedoch kann ich mit Mercurials mq recht einfach die gegebenfalls benötigten Patches draufstacken (entspricht bzr loom bzw. stgit/guilt) und im Gegensatz zu bzr (welches ich ebenfalls bei einem Django-Prjekt verwende) auch im Zugriff auf Remote-Repositories schnell ist.

Ich hoffe ja, dass es durch den newforms-admin nicht mehr nötig sein wird, größere Änderungen am Code selbst machen zu müssen, denn bisher sind die größten Hacks die bei mir laufen eben Anpassungen am Admin. Da habe ich einige Patches aus dem Django trac verwendet (die sind nun für die Tonne) und auch einige Templates in meinen Applikationen überschrieben - wobei weder ersteres noch letzteres als elegante Lösungen durchgehen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 22. Juli 2008, 13:09

Achja, Django 1.0 alpha wurde released :)

Ich habe jetzt auf hg und den aktuellen Snapshot umgestellt und bin gerade dabei meine Admin-Hacks zu portieren. Dummerweise gibt es dazu momentan kaum Dokumentation.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
apollo13
User
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 17:53

Dienstag 22. Juli 2008, 13:20

Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 22. Juli 2008, 13:24

Ja, nachdem ich gestern ``options.py`` und ``widgets.py`` untersucht habe, bin ich auch soweit dass ich in ``formfield_for_dbfield`` die Felder durch meine eigenen Widgets ersetze. Das scheint bisher zu funktionieren.

Mal sehen ob ich es auch auf einfache Weise schaffe das Suchfeld zu ersetzen :)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Donnerstag 24. Juli 2008, 13:43

Leonidas hat geschrieben:Achja, Django 1.0 alpha wurde released :)
In den letzten Tagen sprudeln die Changesets nur so... ich glaube, ich warte noch ein bisschen, bis sich das beruhigt hat... ;)

Das newforms-admin-Zeugs sieht aber vielversprechend aus, auch wenn ich mir vorstellen könnte, das Registrieren der Modelle irgendwie einfacher und automatisch machen zu können. So schlimm fand ich die Verbündelung von Modell und Admin durch die innere Klasse nun auch nicht...

Stefan
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8481
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Freitag 25. Juli 2008, 12:16

So, PyLucid ist nun auch up-to-date: http://www.pylucid.org/_command/166/blog/detail/7/

Wie ich schon geschrieben hab, da ich eh wenig das admin panel verändert habe, waren so viele Änderungen nicht nötig ;)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Antworten